Spekulationen um den neuen Video-iPod

Die nächste Generation des iPods soll über größeren Bildschirm und Touchscreen verfügen
Die Gerüchtküche um den Apple-Musikplayer iPod brodelt. Nach Informationen des Apple-Insiderportals "Think Secret" soll noch im Frühjahr der erste "richtige" Video-iPod präsentiert werden.

Anders als bei den derzeit erhältlichen videofähigen iPods, deren Bildschirme gerade einmal vier Zentimeter oder 1,5 Zoll breit sind, soll der Bildschirm der sechsten iPod Generation rund neun Zentimeter oder 3,5 Zoll messen und sich über die gesamte Vorderseite des Lifestyle-Gadgets erstrecken. Gesteuert werden soll der Video-iPod über einen Touchscreen und ein virtuelles Clickrad, das erst bei der Berührung des Screens sichtbar wird. Erste Eindrücke vom neuen Video-iPod, bietet das US-Weblog "Gizmodo", das Zeichnungen von entsprechenden Patenten veröffentlichte.

Über die Speicherkapazität der nächsten iPod-Generation ist hingegen noch nichts bekannt. Präsentiert werden dürfte der Musik- und Videoplayer am 1. April dieses Jahres. An diesem Tag feiert Apple sein 30jähriges Firmenjubiliäum. In den Einladungen zum Geburtstagsevent ist auch von einer "wichtigen Ankündigung" die Rede.

Aber auch die Konkurrenz schläft nicht. Microsoft-Gründer Bill Gates ließ Ende vergangener Woche bei einer Rede vor Studenten durchblicken, dass Microsoft bereits an einem Konkurrenzprodukt zum iPod arbeite. Dieses, kündigte Gates an, werde deutlich billiger sein als der Apple-Musikplayer und soll darüber hinaus bessere Foto- und Videofeatures aufweisen. (dax)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Der neue iPod Touch - Comeback des kleinen Bruders

Der neue iPod Touch - Comeback des kleinen Bruders

Warum der MP3 Player dem iPhone zukünftig Konkurrenz machen könnte
Kürzlich entfernte Apple den iPod von seinem Homepage-Menü. Keine Frage: die besten Zeiten des legendären MP3-Players von Apple sind vorbei. Trotzdem gibt es jetzt ein Update des iPod touch. Und der könnte zum Renner werden.
Von Napster bis Pirate Bay

Von Napster bis Pirate Bay

Die "Download Decade" in Wort und Bild
Am 1. Juni 1999 ging die erste Version von Napster online. Das kanadische Magazin The Globe and Mail nimmt dieses Ereignis zum Anlass die "Download Decade" auszurufen und die Veränderungen der letzten zehn Jahre in der Entertainment-Wirtschaft in einem aufwändigen Special zu beleuchten.
iPods zu verschenken

iPods zu verschenken

Apple gibt US-Studenten einen aus
Die Marketing-Wege von Apple sind manchmal unergründlich. In den USA kommen nun Studenten und Professoren in den Genuss von kostenlosen iPods. Sofern man einen Apple Computer kauft.
Musikflatrates in der Diskussion

Musikflatrates in der Diskussion

Präsentiert SonyBMG noch dieses Jahr eine Flatrate für Musik?
Nach der Quasi-Abschaffung von Digital Rights Management haben die großen Plattenfirmen das nächste Thema gefunden, das es zu besetzen gilt: Musikflatrates, das tönende Äquivalent zur Internetflatrat.
100 Millionen Klicks

100 Millionen Klicks

CSS "Music is my hot hot Sex" ist das meistgespielte You-Tube-Video
Die Blogosphäre ist in Aufruhr, wie konnte es nur passieren, dass ein offensichtlich in Heimarbeit hergestelltes Video eines Indieacts mehr Klicks als Avril Lavigne oder ein Video über die "Evolution Of The Dance"?

Empfehlungen