Stars on MP3

Wo man Hits legal herunterladen kann - Ein Selbstversuch

Mitunter ist es auch im Jahr 2008 sehr schwierig, das Album des aktuellen Lieblingskünstlers legal als kopierschutzfreien Download zu erwerben. Wir machen den Selbstversuch und versuchen die aktuellen Top 10 Alben im Netz als MP3 ohne Kopierschutz (DRM) herunterzuladen. Ein schwieriges Unterfangen, wie der Selbstversuch zeigt.

Zunächst fällt auf, dass alle Top 10 Alben von einem Major vertrieben werden. Das macht die Sache bestimmt nicht einfacher, denn Indies haben in der Regel heute kein Problem mehr, kopierschutzfreie MP3 anzubieten. Doch vielen Majorkonzernen sind durch ihre weltweite Strategie die Hände gebunden. Beim Suchen nach einem legalen MP3 Album sollte man also auch immer aufs Label bzw. den Vertrieb achten, der meist hinter einem Album in Klammern steht. Zum Test nutzen wir einige der bekanntesten Shops auf dem deutschen Markt. Zwar gibt es weitere Shops im In- und Ausland, aber das würde die Aufgabe noch komplizierter machen, als sie sowieso schon ist.


1. Coldplay - Viva La Vida  (Parlophone/EMI)  
 
Die beiden Top-Hits stammen aus dem Hause EMI. Die EMI hatte im letzten Jahr mit Apple vereinbart, MP3s ohne Kopierschutz anzubieten. In Apple iTunes ist das Album auch als solches zu haben (gekennzeichnet durch ein kleines "+"). Aber auch alle anderen Downloadshops haben das neue Coldplay-Album im Angebot. Super, das scheint ja einfach zu sein.

Apple iTunes (Software Client erforderlich!)
Format: AAC, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,99

Musicload:
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,95

7digital
Format: MP3, Qualität: 320 kbit/s, Preis: Euro 9,79

Nowdio (basiert auf 7digital, aber nur kopierschutzfreie Downloads)
Format: MP3, Qualität: 320 kbit/s, Preis: Euro 9,79

MP3.de
Format: MP3, Qualität: 320 kbit/s, Preis: Euro 11,49

2. Helene Fischer - Zaubermond (Electrola/EMI)
Auch Schlagerstar Helene Fischer scheint überall verfügbar zu sein, mit Ausnahme von MP3.de, die nur ältere Alben von ihr im Angebot haben.

Apple iTunes
Format: AAC, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,99

Musicload:
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,95

7digital
Format: MP3, Qualität: 320 kbit/s, Preis: Euro 9,79

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
Format: MP3, Qualität: 320 kbit/s, Preis: Euro 9,79

MP3.de
- nicht verfügbar -

3. Ich + Ich - Vom selben Stern (Polydor/Universal)
Von Annette Humpe und Adel Tawil gibt es derzeit offenbar keine kopierschutzfreien Downloads legal im Netz. Schade, eigentlich.

Apple iTunes
- nur mit DRM -

Musicload:
- nur mit DRM -

7digital
- nur mit DRM -

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
- nicht verfügbar -

MP3.de
- nur mit DRM -

4. Amy Winehouse - Back To Black (Island/Universal)
Auch beim neuen Superstar Amy Winehouse: Fehlanzeige. Es sind ausschließlich Files mit Kopierschutz im Angebot, die nicht einfach auf andere Computer oder iPods übertragen werden können.

Apple iTunes
- nur mit DRM -

Musicload:
- nur mit DRM -

7digital
- nur mit DRM -

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
- nicht verfügbar -

MP3.de
- nur mit DRM -

5. Die Ärzte - Jazz Ist Anders (Hot Action/Universal)
Eine Sonderstellung nehmen wie immer Die Ärzte ein. Deutschlands Rockband Nummer 1 kann es sich inzwischen aussuchen, mit wem sie Geschäfte macht. Insofern gibt es Ärzte Downloads derzeit ausschließlich bei Musicload oder im hauseigenen Shop äTunes. Da aber vorbildlich ohne Kopierschutz und zum fairen Preis.

Apple iTunes
- nicht verfügbar -

Musicload:
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,95

7digital
- nicht verfügbar -

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
- nicht verfügbar -

MP3.de
- nicht verfügbar -

Anmerkung: Die Ärzte verkaufen ihre Musik auch kopierschutzfrei im eigenen Downloadladen äTunes.

6. Kid Rock - Rock `n Roll Jesus (Atlantic/Warner) 
Was ist denn da los? Das aktuelle Album von Kid Rock erschien bereits 2007, doch im Online-Handel keine Spur davon. Hier scheint es sich um den ausdrücklichen Wunsch des Künstlers oder Managements zu handeln, denn dass es nicht einmal kopiergeschützte Downloads gibt, ist außergewöhnlich.

Apple iTunes
- nicht verfügbar -

Musicload:
- nicht verfügbar -

7digital
- nicht verfügbar -

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
- nicht verfügbar -

MP3.de
- nicht verfügbar -

7. Marquess - YA! (Starwatch/Warner)
Die "spanische" Boyband aus Hannover gibt es derzeit kopierschutzfrei nur bei 7digital/Nowdio im Angebot.

Apple iTunes
- nur mit DRM -

Musicload:
- nur mit DRM -

7digital
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,99

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,99

MP3.de
- nicht verfügbar -

8. Duffy - Rockferry (Island/Universal)
Wie bei Amy Winehouse gibt es derzeit keine legalen kopierschutzfreien Downloads von Duffy im Netz. Zumindest nicht in Deutschland.

Apple iTunes
- nur mit DRM -

Musicload:
- nur mit DRM -

7digital
- nur mit DRM -

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
- nicht verfügbar -

MP3.de
- nur mit DRM -

9. Udo Lindenberg - Stark Wie Zwei (Starwatch/Warner) 
Auch Altrocker Udo Lindenberg hat inzwischen den Sprung ins Online-Musikbusiness geschafft und bietet sein neues Album derzeit bei einigen Shops als MP3-Download an.

Apple iTunes
- nur mit DRM -

Musicload:
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 14,95 (incl. 3 Bonustracks)

7digital
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,99

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
Format: MP3, Qualität: 256 kbit/s, Preis: Euro 9,99

MP3.de
- nicht verfügbar -

10. Sido - Ich & Meine Maske (Aggro Berlin/Universal)
Während Aggro Berlin bis vor Kurzem noch recht freigiebig mit Mp3 Downloads war, hat sich das offenbar angesichts des riesigen Erfolgs von Sido geändert. Das aktuelle Album des Berliner Maskenrappers gibt es derzeit nicht im MP3-Format.

Apple iTunes
- nur mit DRM -

Musicload:
- nur mit DRM -

7digital
- nur mit DRM -

Nowdio (basiert auf 7digital, aber kopierschutzfrei)
- nicht verfügbar -

MP3.de
- nur mit DRM -

Ergänzung:

Da sich momentan keine Alben des vierten Majors SonyBMG unter den Top 10 befinden, haben wir stellvertretend nach Justin Timberlake gesucht, dessen Musik bei SonyBMG erscheint. Ergebnis: es sind keine MP3-Downloads verfügbar. Das dürfte vermutlich für alle Bands des Majors gelten, wobei Ausnahmen die Regel bestätigen. Sublabels wie Four Music (aktuelle Top-Acts: Clueso oder Mia) scheinen sich gewisse Sonderrechte gesichert zu haben und veröffentlichen auch im MP3-Format, z.B. bei Musicload.

FAZIT:
Wer zur Zeit bereit ist, sich legal Musik aus dem Netz zu laden, aber keine Musik mit Kopierschutzeinschränkungen haben möchte, muss sich auf eine langwierige Suche gefasst machen. Es gibt keinen einzigen Shop, der alles anbietet!

Man muss als Käufer tatsächlich ganz genau hinschauen und auf das Label achten: Während EMI inzwischen recht großzügig Material im MP3-Format anbietet, sperrt sich Universal bisher konsequent gegen die Abschaffung des Kopierschutzes für Downloads - zumindest in Deutschland. Im Ausland sieht das schon ganz anders aus.
Auch Warner hat sich inzwischen geöffnet und kooperiert in Deutschland umfassend mit 7digital bzw. Nowdio, während SonyBMG bisher nur sporadisch MP3 Downloads seiner Künstler heraus gibt.
Die meisten Independent-Labels haben im Vergleich zu diesen vier großen in der Regel kein Problem damit, ihre Alben auch im MP3 Format zu veröffentlichen. Hier gibt es insbesondere schon viele spezialisierte Anbieter, die sich ausschließlich auf Musik der Indies konzentrieren (Beatport.com, Finetunes.net, zero-inch.com u.a.).

Doch den Majors scheint es immer noch nicht schlecht genug zu gehen, wenn sie sich noch im Jahr 2008 einen derartig schlechten Service erlauben können und ihre potenziellen Kunden verprellen. Musikfreunde, die gerne Geld für Musik ausgeben würden, die ihnen dann auch gehört - also ohne Digital Rights Einschränkungen auskommt - dürften nach wie vor schneller bei illegalen Quellen fündig werden.

Abhilfe verspricht hier übrigens zukünftig der Anbieter kix.de, der eine Übersicht über die Verfügbarkeit in den diversen Downloadshops inklusive angebotene Formate und Preise zur Verfügung stellt. Das Angebot befindet sich derzeit aber noch im Aufbau.

Udo Raaf / Tonspion.de

Quelle: MTV Albumcharts

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Fraunhofer Institut stellt die weitere Vermarktung ein
Das MP3-Format stellte die Musikindustrie Ende der 90er Jahre vor eine große Herausforderung und machte Tonträger überflüssig. Jetzt stellt das Fraunhofer Insitut die kommerzielle Vermarktung seiner revolutionären Technologie ein, denn auch diese ist inzwischen veraltet und die Patente sind abgelaufen. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Kapitel Musikgeschichte. 
Kendrick Lamar - Damn

Kendrick Lamar: Viertes Studioalbum kommt nächste Woche

Noch im April erscheint der "To Pimp A Butterfly" Nachfolger
Mit einer Zeile im letzten Song hat Rapper Kendrick Lamar zuletzt große Hoffnung bei den Fans geweckt. Jetzt veröffentlicht er ein neues Album. Hier ist der Titel und die Tracklist.
Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik online speichern & streamen
Ob man mit Schallplatten, Kassetten, CDs oder digitaler Musik aufgewachsen ist – jeder möchte sicherstellen, dass seine geliebte Sammlung für immer erhalten bleibt. Nachfolgend erklären wir, wie man seine Musik online speichert und aus dem Netz streamt.
So kauft man Musik in Mexiko

So kauft man Musik in Mexiko

Tonträger haben noch nicht ausgedient
Während Tonträger hierzulande wohl bald ein Nischendasein führen werden, sind MP3-Sticks der heiße Scheiß in Mexiko. Dieses Foto wurde auf einem Markt in Mexiko geschossen.