Station 17 live mit Freunden

Der Anfang einer besonderen Kooperationsreihe

Station 17 haben wieder gemeinsame Sache gemacht – und diese möchten sie an diesem Samstag im Berliner Kleisthaus vorstellen. Gemeinsam mit Barbara Morgenstern und The Robocop Kraus haben sie eine erste Single aufgenommen, die die drei nun live präsentieren möchten.

Vor eineinhalb Jahren erst wurde ihr letztes Album „Mikroprofessor“ veröffentlicht und nun schon kündigt sich Neues von Station 17 an: „Die Goldstein Variationen“. Und diese haben es in sich! Ein Album, das eher einer großen Kooperationsreihe gleicht, umfasst es doch sechs 12“-Vinyls, auf denen pro Platte zwei Songs plus Remixe zu hören sein werden. Mit dabei sind u.a. Fettes Brot, Die Goldenen Zitronen, Rocko Schamoni und viele mehr.

Aber es wurde nicht nur musikalisch kooperiert, sondern auch auf dem Gebiet der grafischen Ausgestaltung. Entworfen und gemacht werden die Vinyl-Cover (es wird neben den handelsüblichen jeweils 25 Unikate zu jeder Single geben) von Künstlern des Atelier Goldstein und dem Grafikbüro der Barner 16, an Station 17 angeknüpfte Netzwerke verschiedenster Kunst- und Kulturprojekte.

Die erste Single dieser Kooperationsreihe heißt „Für heut` Nacht“ und wird diesen Samstag erstmals live vorgestellt. Im Berliner Kleisthaus werden neben den Musikern von Station 17 auch Barbara Morgenstern und The Robocop Kraus dabei sein, die beide bereits bei den gemeinsamen Aufnahmen im Studio mit am Werk waren. Der Eintritt ist kostenlos.

Die zweite Auskopplung folgt nächsten Monat, dann in Kooperation mit Von Spar, Chicks On Speed und Metronomy.

Björn Bauermeister / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Musiker gesucht: Deine Band auf den East Side Music Days in Berlin

Musiker gesucht: Deine Band auf den East Side Music Days in Berlin

Bewirb dich für ein Showcase vor 45.000 Besuchern
2017 finden zum dritten mal die East Side Music Days in Berlin statt – ein hochkarätig und international besetztes Straßenmusikfestival. Noch bis 1. Juni 2017 können Bands und Solo-Künstler sich für einen Slot auf dem Festival bewerben. Hier gibt es alles Infos.
Die 10 besten Clubs in Berlin

Die 10 besten Clubs in Berlin

Feiern in der Hauptstadt
Berlins weltweiter Ruf als Techno- und Feier-Metropole kommt nicht von ungefähr - die Auswahl an hervorragenden Clubs mit erstklassiger Musik scheint fast ebenso unendlich wie die dortigen Wochenenden. Im Kurzüberblick: zehn der besten (Electro-)Clubs der Hauptstadt - mit höchst subjektivem Ranking, aber ohne Gewähr.

Aktuelles Album