Stefan Raab beendet TV-Karriere

Letzter Bundesvision Song Contest am 29. August 2015

Stefan Raab hat angekündigt, seine TV-Karriere zu beenden. ProSieben hatte ihm zwar eine mehrjährige Vertragsverlängerung angeboten, doch der Kölner lehnte "nach reiflicher Überlegung" ab. Hier einer seiner größten TV-Momente.

Höhepunkt in der langen und erfolgreichen TV-Karriere des Kölner Metzgers Stefan Raab war ganz klar der Gewinn des Eurovision Song Contests im Jahr 2010 als Mentor und Produzent von Lena, damals noch Meyer-Landrut.

Nach 16 Jahren bei ProSieben mit zahlreichen Formaten wie TV Total, Schlag den Raab, Bundesvision Song Contest, Wok-WM, TV Total Turmspringen und vielen anderen zieht sich Raab nun aus der Öffentlichkeit zurück. Wie sollte man so eine steile Karriere auch noch toppen? 

Mit seinen Sendungen hat er in den vergangenen Jahren auch auf die deutsche Musikbranche einen großen Einfluss gehabt. Neben dem Eurovision Sieg von Lena gehen die Karrieren von Stefanie Heinzmann bis Max Mutzke auf seine Kappe und mit dem Bundesvision Song Contest führte er viele Künstler wie Juli, Seeed oder Tim Bendzko an die Spitze der deutschen Charts.

Der letzte Bundesvision Song Contest mit Stefan Raab wird am 29. August 2015 ausgestrahlt. Mit dabei: Mark Forster, Yvonne Catterfeld, Ferris MC, Donots und Gloria, die Band von Klaas Heufer-Umlauf, der mit seinem Partner Joko Winterscheidt wohl auch die Nachfolge von Stefan Raab bei ProSieben antreten wird. 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Rückkehr: Stefan Raab spielt Schlagzeug für Udo Lindenberg

Rückkehr: Stefan Raab spielt Schlagzeug für Udo Lindenberg

Überraschender Gastauftritt beim Konzert in Hamburg
Eigentlich wollte sich Stefan Raab ja aus der Öffentlichkeit zurück ziehen, aber ein bisschen fehlt ihm der Applaus dann wohl doch. Gestern gab er ein Comeback als Musiker und spielte in Udo Lindenbergs Band Schlagzeug. 
Videopremiere: Allgatoah - Denk an die Kinder

Videopremiere: Allgatoah - Denk an die Kinder

Neues Album "Musik ist auch keine Lösung" kommt Ende November
"Witzischkeit kennt keine Grenzen": Pop-Rapper Alligatoah hat ein neues Video veröffentlicht und begibt sich dafür in besonders flache Gewässer: Schlager. 
25 Jahre deutsche Einheit: Kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

25 Jahre deutsche Einheit: Kostenloses Konzert am Brandenburger Tor

Coca-Cola präsentierte Revolverheld, Jupiter Jones, Felix Jaehn, Lena u.a.
Ein Vierteljahrhundert existiert das vereinte Deutschland nun bereits und das muss natürlich gefeiert werden. Am 3. Oktober fand am Brandenburger Tor das Festival der Einheit mit rund 1 Million Besuchern statt. Hier ein paar Eindrücke des historischen Events.
Bundesvision Song Contest 2013: Alle Songs vorab im Stream

Bundesvision Song Contest 2013: Alle Songs vorab im Stream

Wir stellen die Teilnehmer an Stefan Raabs "Sängerwettstreit" vor
Morgen abend, 26.09.2013, ab 20.15 Uhr stellt sich ein bisschen vom Eurovision Songcontest-Gefühl ein, wenn Stefan Raab zum Bundesvision Song Contest bittet. Wir haben alle Kandidaten vorab gecheckt.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit den Foo Fighters, Clueso, Lena und Tyler. The Creator und dem Buch des Kollegen Tino Hanekamp
„Popschau“ - das ist unser wöchentlicher Blick ins Pop-Feuilleton. Welche Platten haben in der letzten Woche die Schreiber in den großen Redaktionen zu Lobeshymnen oder Schmähkritiken hingerissen? Was ist sonst noch passiert, und wieso verschenkt Clueso sein „Nummer Eins“-Album „An und für sich“?  

Aktuelles Album

My Cassette Player

Lena - My Cassette Player

Deutschland hat den Superstar!
Es ist schon unglaublich: da kommt eine 18-jährige Abiturientin aus Hannover, bewirbt sich im Herbst 2009 bei einer Castingshow ohne jemals auf einer Bühne gestanden zu haben und gewinnt im Frühjahr 2010 den Eurovision Song Contest für Deutschland. Solche Märchen gibt's wirklich nur im Fernsehen.

Empfehlungen