Stream: Brian Eno und Karl Hyde - "Someday World" (Album)

Produzentenduo veröffentlicht gemeinsames Album

Brian Eno ist einer der renommiertesten Produzenten im Musikbusiness und Karl Hyde hat mit seiner Band Underworld einst Rock und Techno versöhnt. Jetzt haben die beiden ein Album mit dem Titel "Someday World" eingespielt. Hier könnt ihr es hören.

Während Underworld in den letzten Jahren als Rave-Dinosaurier auf diversen Großevents auftauchten und die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London musikalisch leiteten, hat sich Brian Eno, Hausproduzent unter anderem von U2 und Coldplay, rar gemacht, lediglich ein paar kleinere Produktionen für Warp Records eingespielt.

Jetzt haben sich die beiden Herren zusammen getan, um ein Album aufzunehmen, das erstaunlicherweise weder nach Underworld noch nach Eno klingt. Irgend etwas muss zwischen den beiden im Studio passiert sein, was sie beide auf eine ganz neue musikalische Schiene brachte.

So klingt "Someday World" erstaunlich eingängig und verspielt mit gelegentlichen Ausflügen in Richtung Britpop und Krautrock. Hyde gibt nicht nur den Shouter und Zeremonienmeister, sondern hat seine Stimme ganz neu entdeckt und teilt sich die Vocals brüderlich mit Eno.

"Someday World" erscheint diesen Freitag.

Hier könnt ihr "Someday World" von Brian Eno & Karl Hyde in voller Länge hören.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Underworld live in Berlin

Underworld live in Berlin

Die Höhepunkte des Underworld Konzerts in Berlin hier sehen
Die Rave-Legenden Underworld eröffneten ihre aktuelle Welttournee in der Berliner C-Halle. Hier könnt ihr die Highlights der Berliner Show in bester Bild- und Soundqualität sehen.
Erster VR-Livestream vom Coachella Festival 2016

Erster VR-Livestream vom Coachella Festival 2016

Mit Guns N'Roses, Ice Cube, Run The Jewels u.a.
Einige Konzerte des Coachella Festivals wurden letztes Wochenende live erstmals mit 360 Grad Kamera im Netz übertragen und an dieser Stelle gezeigt. Wer es angesichts der Zeitverschiebung verpasst hat, kann sich ein paar Videos nachträglich ansehen.
Krautrock Legende Dieter Moebius gestorben

Krautrock Legende Dieter Moebius gestorben

Nachruf vom Weggefährten Hans-Joachim Roedelius
Dieter Moebius, einer der Pioniere des Krautrock und der elektronischen Musik ist gestern im Alter von 71 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Sein langjähriger Weggefährte und kongenialer Partner Hans-Joachim Roedelius veröffentlichte auf Facebook einen Nachruf. 
Berlin Festival 2015: Wir verlosen Tickets

Berlin Festival 2015: Wir verlosen Tickets

Das Festival für elektronische Musik 29.-31. Mai 2015
Das Berlin Festival, das dieses Jahr erstmals schon im Ende Mai stattfindet, überrascht mit einer neuen, rein elektronischen Ausrichtung. Wir verlosen 2x2 Festivaltickets!
Underworld für Olympia

Underworld für Olympia

„Lager, Lager“ auf der Eröffnungsfeier der olympischen Spiele in London?
Nach den Olympischen Spielen in Athen und den Winterspielen in Turin suchen auch die Organisatoren der Spiele im kommenden Jahr in London den Schulterschluss mit der Clubkultur. Underworld werden den musikalischen Teil der Eröffnungsfeier übernehmen, Regie führt ein weiterer bekannter Engländer.

Empfehlungen