Stream: Kelis - "Jerk Ribs (Mount Kimbie Remix)"

Mount Kimbie beamen "Jerk Ribs" in die Zukunft

Vier Jahre nach „Flesh Tone“ veröffentlicht Kelis im April 2014 ihr neues Album „Food“ Zur ersten Single, dem als als Free-Download erhältlichen „Jerk Ribs“ gibt es jetzt einen großartigen Remix der Dubstepper Mount Kimbie im Stream.

Nach ihrer langen Pause scheint es Kelis kaum mehr erwarten zu können, neue Musik zu veröffentlichen. Zum von Dave Sitek produzierten „Jerk Ribs“ gibt es jetzt einen Remix von Mount Kimbie. Die beiden Briten, die zuletzt das Album „Cold Spring Fault Less Youth“ veröffentlicht haben, übernehmen aus dem Original nicht mehr als Kelis Singstimme, die sie in ihrem Remix völlig entrückt klingen lassen. „Food“ erscheint am 22. April 2014.

Kelis – Jerk Ribs (Mount Kimbie Remix)

Free Download: Kelis "Jerk Ribs" (aus dem Album "Food")

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.
Golf "Zeit zu Zweit"

Roosevelt remixt GOLF

Die Newcomer verschenken den Remix ihrer aktuellen Single
Kann ein Remix einen tollen Song noch besser machen? Kommt drauf an, wer den Job übernimmt. Bei der Fusion von GOLF und Roosevelt konnte jedenfalls nicht viel schief gehen.

Aktuelles Album

FOOD

Kelis - FOOD

Soul-FOOD
Zwischen Scheidung und Mutterglück war Kelis letztes Album „Flesh Tone“ keine glückliche Entscheidung. Für ihr sechstes Album „FOOD“ hat sie mit David Sitek offenbar den richtigen Partner gefunden. Gemeinsam setzen sie auf Retro-Sound und Soul(-FOOD).