Stream: Lana del Rey - "Shades Of Cool"

Jetzt den zweiten Song aus dem neuen Album "Ultraviolence" hören!

Lana del Rey hat mit „Shades Of Cool“ den zweiten Songs aus ihrem neuen Album „Ultraviolence“ vorgestellt. Hört den Song bei uns im Stream.

Nach der ersten Single „West Coast“, zu der bereits zahlreiche Remixe als Stream im Netz veröffentlicht wurden, stellt Lana del Rey mit „Shades Of Cool“ einen weiteren Original-Song aus ihrem neuen Album „Ultraviolence“ vor.

Stream: „West Coast“ von Lana del Rey (aus dem Album „Ultraviolence“)

Stream: „West Coast (Remixe)“ von Lana del Rey

„Shades Of Cool“ spielt die Coolness-Karte; die dramatische Ballade im unterkühlten 60ties-Style könnte auch der Titelsong eines frühen James Bond Films sein. Wie große Teile des neuen Albums „Ultraviolence“ wurde „Shades Of Cool“ von Dan Auerbach, Gitarrist von The Black Keys produziert. Sein Einfluss wird spätestens im Mittelteil des Songs evident. „Ultraviolence“ von Lana del Rey erscheint am 16.06.2014.

Lana del Rey – Shades of Cool

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.

Aktuelles Album

Honeymoon

Lana Del Rey - Honeymoon

Flitterwochen am Pool
Mit Lana Del Rey will man ja eigentlich eher ungern in die Flitterwochen fahren. Die 30-Jährige würde bestimmt ein tropisches Paradies als Reiseziel wählen, nur um sich dann unter einem riesigen Schlapphut und hinter einer noch riesigeren Sonnenbrille zu verstecken, den ganzen Tag mit Cocktail in der Hand und frisch lackierten Fingernägeln ermattet am Swimmingpool zu liegen und ab und zu hörbar zu seufzen.