Stream: Sia - "Salted Wound" aus "Fifty Shades Of Grey" OST

Blockbuster-Soundtrack mit Staraufgebot

Die Blockbuster-Verfilmung eines Blockbuster-Bestsellers braucht natürlich auch einen Blockbuster-Soundtrack: "Fifty Shades Of Grey" wartet mit Sia, Beyoncé, The Weeknd, Jessie Ware, Annie Lennox und vielen mehr auf.

Am Valentinstag kommt die langerwartete Verfilmung von E.L. James' Erotik-Bestseller "Fifty Shades Of Grey" endlich weltweit in die Kinos, vorab erscheint schon mal der offizielle Soundtrack - und der hat's in sich. Nach Kadebostanys großartigem "Crazy In Love"-Cover, Ellie Gouldings von Schweden-Sternchen Tove Lo co-geschriebener Single "Love Me Like You Do" und dem fantastischen The-Weeknd-Track "Earned It" ist Indie-Pop-Blondine Sia die neueste Hochkaräterin, die des ohnehin schon gespannten Publikums Appetit auf Film und Album steigern soll.

Ihr Song "Salted Wound" ist eine eindringliche Electro-Ballade, die nicht nur der Diskographie der Australierin ein weiteres Highlight hinzu-, sondern sich auch nahtlos in den Rest des stimmungsvollen einstündigen Soundtracks einfügt. Neben neuen Beiträgen von Jessie Ware, Awolnation, Skylar Grey (sic!) oder Annie Lennox (deren "I Put A Spell On You"-Cover erstmals auf ihrem Grammy-nominierten letztjährigen Album "Nostalgia" erschien) findet sich darauf auch älteres Material von den Rolling Stones oder Frank Sinatra - und noch jeweils ein weiterer Track von R&B-Superstar Beyoncé und dem Ex-Drake-Sidekick The Weeknd.

Mit dem Soundtrack haben die "Fifty Shades Of Grey"-Macher also schon mal alles richtig gemacht - ob der Film selbst da tatsächlich mithalten kann, stellt sich am 14. Februar heraus.

Tracklist:

 01. Annie Lennox - "I Put A Spell On You"

02. Laura Welsh - "Undiscovered"

03. The Weeknd - "Earned It" 

04. Jessie Ware - "Meet Me In The Middle"

05. Ellie Goulding - "Love Me Like You Do"

06. Beyoncé - "Haunted (Michael Diamond Remix)"

07. Sia - "Salted Wound"

08. The Rolling Stones - "Beast Of Burden"

09. Awolnation - "I'm On Fire"

10. Beyoncé - "Crazy In Love (2014 Remix)"

11. Frank Sinatra - "Witchcraft"

12. Vaults - "One Last Night"

13. The Weeknd - "Where You Belong"

14. Skylar Grey - "I Know You"

15. Danny Elfman - "Ana And Christian"

16. Danny Elfman - "Did That Hurt?"

 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

KAIND

Video: KAIND - Schatten im Wald

Ein bisschen Clubmelancholie
Seine Mischung aus kunstvoll arrangierten elektronischen Beats im Stil von James Blake und gefühlvollen deutschen Texten bezeichnet KAIND gern als eine Art "Clubmelancholie". Seht hier das Video zur Single "Schatten im Wald".
All Eyez On Me Screenshot

2Pac-Film "All Eyez On Me" – Starttermin steht fest

Der Lizenzstreit wurde beendet
Aufgrund von Urheberrechtsproblemen musste der Start des Biopic des Rappers "All Eyez On Me" zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Jetzt gibt es endlich einen offiziellen Starttermin.
Trainspotting2

Trailer: Trainspotting 2

Die Fortsetzung des Kultfilms von 1996
Sequels erfolgreicher Filme sind meistens rein kommerzieller Natur: die Kuh soll einfach nochmal gemolken werden. Wer sich wie Danny Bolye mit "Trainspotting" ganze 20 Jahre Zeit lässt für ein Sequel macht das aber wohl aus ganz anderen Gründen. Sieh' hier den deutschen Trailer.

Aktuelles Album

This Is Acting

Sia - This Is Acting

Gute Popsongs, schlechte Popsongs
Bei "This Is Acting", dem vierten Album von Sia, ist der Name Programm. Es besteht ausschließlich aus Songs, die eigentlich für andere MusikerInnen bestimmt waren. Das hört man...

Empfehlungen