Studie über Smartphone-Nutzung auf Konzerten

So viel Zeit verbringen Konzertbesucher an ihrem Handy

Je jünger das Publikum, desto intensiver wird das Smartphone auf Konzerten genutzt - könnte man meinen. Eine US-Studie veröffentlichte jetzt interessante Fakten rund um die Konzertgänger von heute.

Ein leidiges Thema der heutigen Zeit: Smartphones auf Konzerten oder Festivals. Pausenlos wird fotografiert, gefilmt und jeder noch so miese Schnipsel geteilt. Dem Berlin Szene-Club Berghain wurde es schon im Oktober letzten Jahres zu bunt. Am Eingang werden seitdem alle Handykameras mit Aufklebern abgedeckt. 

Yondr: Der Smartphone-Safe für Konzerte

Der Kartenhändler Ticketfly (USA) wollte es jetzt aber mal ganz genau wissen: Wie oft und lange zücken wir denn während eines Konzertes nun das Smartphone, filmen und knipsen was das Zeug hält?! Herausgekommen ist erstaunliches: Jeder Dritte zwischen 18 und 34 Jahren nutzt sein digitales Spielzeug inzwischen mehr als die Hälfte des Abends. Dabei zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern.

Auch auf dem Berlin Festival wurde gefilmt und geknipst was das Zeug hält.

Etwa 40 Prozent der Frauen sind eher damit beschäftigt, das perfekte Konzert-Selfie zu schießen oder ganze Live-Mitschnitte auf Youtube hochzuladen, als den Moment zu genießen. Männer halten sich mit etwa 24 Prozent da eher ein bisschen zurück. 

Damit aber nicht genug. Zwei Drittel der Befragten würden gern noch so einiges mehr mit ihrem besten Freund anstellen: Essen, Getränke oder als Erinnerung an den Abend - bzw. was sie davon überhaupt mitbekommen haben - ein Shirt der Band bezahlen.

Ganze fünf Prozent gaben sogar an, das gesamte Konzert durch Smartphone oder Tablet zu verfolgen. 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.
Opeth live (Foto: Andreas Machl)

Bilderstrecke: Opeth live in München

Fotos und Setlist des Konzerts in der Theaterfabrik
Am 12. November 2016 machten Opeth auf ihrer Tour Halt in München und begeisterten die Theaterfabrik mit einer perfekt gemischten Setlist. Wir haben die Bilder. (Fotos: Andreas Machl / tonspion.de)
Björk mit 17 Jahren 1982

Video: Björk mit 17 Jahren

Sie hat sich kaum verändert
Wir lieben das Internet! Es gibt uns die einmalige Chance, die 17-jährige Björk im Jahr 1982 bei einem Konzert ihrer damaligen Band Tappi Tikarrass zu sehen. Unser Fundstück der Woche.
Kodak Ektra (Foto:Produktbild)

Ektra: Kodak stellt neues Kamera-Smartphone vor

Das Handy im Look einer Retro-Kamera
Mit dem Ektra will Kodak endlich den Einstieg in den Smartphone-Markt schaffen. Aber ist das Kamera-Handy eher ein lässiges Hipster-Accessoire als eine echte Kamera-Alternative?
Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Vom Individuum zur tanzenden Masse
Während ein Teil von Tonspion bei The Cure war, verschlug es einen Anderen auf die andere Spreeseite - Luftlinie 300 Meter von der Mercedes-Benz-Arena - ins Chalet. Dort spielten Justice ein Secret DJ-Set und gaben eine Kostprobe vom kommenden Album "Woman".