Taylor Swift Katalog wieder auf Spotify - pünktlich zum Albumrelease von Katy Perry

Schlagabtausch geht weiter

Seit 2013 liegen Katy Perry und Taylor Swift im Clinch. Heute veröffentlicht Katy Perry ihr neues Album und zur gleichen Zeit ist der gesamte Katalog von Taylor Swift wieder auf Spotify. An einen Zufall kann man da kaum glauben.

Alles begann 2013, als - glaubt man den Gerüchten - Katy Perry versuchte Backgroundtänzer/Innen aus Swifts Lager abzuwerben. Die beiden feindeten sich öffentlich an. Der bisherige Höhepunkt dieser Fehde ist dabei das Video von Taylor Swift zu "Bad Blood".

Heute erscheint mit "Witness" Katy Perrys fünftes Studioalbum. Und Taylor Swift legt im Streit am gleichen Tag nach und stellt ihren gesamten Katalog für Free- und Premiumkunden auf Spotify zur freien Verfügung. Insgesamt sind das fünf Deluxe-Alben, auf die nun jeder kostenfrei zugreifen kann. Zufall? Wohl kaum.

Katy Perry sprach im Carpool Karaoke mit James Corden vor etwas mehr als einen Monat über den jahrelangen Streit mit Swift und schilderte ihre Sicht der Dinge. Sie fühle sich unfair behandelt, habe sogar versucht zu schlichten, und dann kam plötzlich "Bad Blood".

"Sie wollte nicht mit mir sprechen. Ich habe versucht, das Richtige zu tun. […] Dann schreibt sie plötzlich einen Song über mich ['Bad Blood'] und ich denke mir nur, 'Okay, cool, cool, cool. So willst du das also klären.'" Katy Perry

Mittlerweile ist Perry der Ansicht Swift habe den Streit angefacht, also sei sie es auch, die beginnen muss ihn zu beenden. Fortsetzung folgt...

► Youtube to MP3: Youtube Videos zu Downloads umwandeln

Carpool Karaoke mit Katy Perry

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Tonspion Release Radar Mixtape Spotify
TONSPION TIPP

Stream: Tonspion Release Radar auf Spotify

Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in einer Playlist
Du möchtest eine kompetent kuratierte Playlist mit den besten Neuerscheinungen haben, ohne den üblichen Charts-Kram? Kein Problem: abonniere unseren wöchentlichen "Tonspion Release Radar" auf Spotify! 
Spotify Family: Werbefreies Streaming ab 2,50 Euro für Familien und WGs

Spotify Family: Werbefreies Streaming ab 2,50 Euro für Familien und WGs

Musik Streaming kostet jetzt viel weniger
Billiger geht nicht: Mit Spotify Family kostet ein Streaming-Abo nun nur noch 2,50 Euro pro Person im Monat, wenn man es gemeinsam mit fünf anderen Leuten der Wohn- oder Hausgemeinschaft abschließt. Das Beste: Jedes Mitglied behält sein eigenes Profil und seine eigene Playlisten. Allerdings gibt es eine kleine Einschränkung.
SOMMERHITS 2017

Playlist: Die Tonspion Sommerhits 2017

Von Lana Del Rey bis Dua Lipa - Die Sommerhits 2017 der Tonspion Hörer
Wir fragten unsere Hörer kürzlich nach euren Sommerhits 2017. Die mit den meisten Nennungen (und unsere Favoriten) haben wir in eine Spotify-Playlist gepackt. Jetzt kann der Sommer endlich kommen!
LCD Soundsystem (Pressebild)
TONSPION TIPP

Playlist: Die besten Songs 2017 im Stream bei Spotify

Die Favoriten 2017 ausgewählt von der Tonspion Redaktion
Woche für Woche sammeln wir die besten neuen Songs in unserem Tonspion Release Radar auf Spotify. Die besten davon kommen in die Endauswahl unserer Songs des Jahres. Hier hört ihr die aktuell heißesten Kandidaten für das Jahr 2017.

Aktuelles Album

Taylor Swift - Reputation
PREVIEW

Taylor Swift - Reputation

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Für eine Person mit dem Kailber einer Taylor Swift war es sehr lange Zeit überraschend ruhig. Mit "Look What You Made Me Do" ist der Superstar jetzt zurück und heizt zwei Nebenkriegsschauplätzen wieder neues Leben ein. Ein neues Album erscheint aber auch.