Teenager postet ahnungslos Bilder des ersten Nirvana-Konzertes

Wertvoller Schatz

Der Twitterpost einer 19-Jährigen verbreitete sich die letzten Tage wie ein Lauffeuer. Die Rarität zeigt Nirvana in ihren Kinderschuhen in einem kleinen Keller bei ihrem ersten "Konzert".

Foto: Universal

Maggie Poukkulla ist 19. Die unschuldige Tochter von Tony Poukkula, einem Musiker aus Seattle, löste mit ein paar Zeilen und dem eingefügten Bild bei Twitter einen Begeisterungssturm unter Musikfans aus. Der Grund: Was sie da in den Händen hielt und der gesamten Öffentlichkeit präsentierte, waren Bilder des wahrscheinlich allerersten Nirvana-Konzerts in dem lausigen Keller ihres Vaters.

"Bilder von meinem Vater und Kurt Cobain wie Sie 'Back in the Day' spielen." Tatsächlich erkennt man Krist Novoselic, Kurt Cobain und eben Maggies Vater Tony Poukkula auf den Bildern. Ihr scheint gar nicht klar zu sein, was für eine Seltenheit die 19-Jährige da in ihren Händen hält. Auf die Frage eines Users, ob das Aufnahmen des allerersten Nirvana-Konzertes vom März/April 1987 sind, antwortete sie nur ganz unschuldig: "Ich bin nicht sicher. Da muss ich meinen Vater fragen."

"Historisch und einzigartig", genau das sind die Aufnahmen von der Jam-Session in Richmond, Washington. Unklar ist, ob sich im Familienbesitz der Poukkulas noch weitere solcher Raritäten verstecken.

Soloalbum von Kurt Cobain erscheint im Sommer

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Gorillaz 2017 (Credit: Telekom Electronic Beats / Mark Allan)

Gorillaz: 360° Livestream aus Köln am 20.6.2017

"Humanz" völlig neu erleben
Noch vor der kommenden Tour können Fans das neue Gorillaz-Album in einer 360 Grad Experience erleben. Wir haben alle Infos zum Konzert, dem Livestream und einer exklusiven Ticketverlosung für euch. 
Jeff Buckley Live in Chicago

Konzertmitschnitt: Jeff Buckley live in Chicago (1995)

Vor 20 Jahren starb der legendäre Sänger
Mit seinem einzigen Studioalbum "Grace" sicherte sich Jeff Buckley seinen Platz in der Hall of Fame des Rock'n'Roll. 2017 jährt sich der tragische Tod des Künstlers zum 20. Mal. ARTE zeigt sein Konzert "Live in Chicago" (1995) in voller Länge.
Marteria livestream

Marteria Livestream aus Berlin am 25. Mai 2017

Start um 21 Uhr
Marteria ist derzeit "Allein auf weiter Tour" und wiederholt seine Clubtour von 2009. Das heißt: kleine Clubs, riesige Stimmung. Heute Abend streamt er sein Konzert aus dem Berliner Cassiopeia ins Netz.
Sufjan Stevens Live

Konzertfilm: Sufjan Stevens - Carrie & Lowell live

Das Livekonzert zum persönlichsten Album des genialen Songwriters
Mit "Carrie & Lowell" hat Sufjan Stevens sein persönlichstes und vielleicht auch schönstes Album veröffentlicht. Jetzt kommt das Live-Album heraus begleitet von einem Konzertfilm, den ihr hier in voller Länge sehen könnt.

Aktuelles Album

Nevermind

Nirvana - Nevermind

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
25 Jahre Nevermind
Vor 25 Jahren erschien das wegweisende Album "Nevermind" von Nirvana. Wir schauen zurück auf eine der aufregendsten Zeiten der jüngeren Musikgeschichte.