Them Croked Vultures kommen nach Deutschland

Josh Homme, Dave Grohl und John Paul Jones im Dezember auf Tour

Nach mehreren Festivalshows und einer innerhalb von zwölf Minuten ausverkauften England-Tour, stehen die ersten Deutschland-Dates von Them Crooked Vultures fest. Im Dezember gibt es drei Möglichkeiten, die Riffs der Herren Homme, Grohl und Jones live zu hören, der Vorverkauf läuft bereits.

Them Crooked Vultures setzen weiter auf die Politik der scheibchenweisen Information. Nach und nach macht die Band die Dates ihrer Tour öffentlich. Nach einer binnen kurzer Zeit ausverkauften England-Tour im Dezember, hat die Band jetzt auch Dates für Deutschland hinzugefügt. München, Berlin und Köln stehen auf dem Reiseplan von Josh Homme (Queens Of The Stone Age), Kyuss), Dave Grohl (Nirvana, Foo Fighters) und John Paul Jones (Led Zeppelin). Der Vorverkauf für die drei Dates in Deutschland läuft bereits. 

Neben einer ausgiebigen Tour, die das Trio im Januar auch nach Australien und Neuseeland führen wird, steht der Release eines Albums an, das bei Sony veröffentlicht wird. Ein genaues VÖ-Datum steht allerdings (immer) noch nicht fest. Bis dahin muss man sich weiter mit Live-Videos fragwürdiger Tonqualität und den offiziellen Schnipseln begnügen.

Tourdaten:

6.12. München, Zenith
7.12. Berlin, Columbiahalle
8.12. Köln, Palladium 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Paul McCartney und Barrack Obama singen Hey Jude

Video: Paul McCartney singt "Hey Jude" im Weißen Haus

Als Backgroundchor: Dave Grohl, Jack White, Stevie Wonder, Lang Lang und die Obamas
Noch immer liegt die Wahl des neuen US-Präsidenten schwer im Magen. Solche Bilder wie vom 2. Juni 2010 wird man wohl in den nächsten Jahren nicht mehr im Weißen Haus zu sehen bekommen. Barrack Obama singt mit Paul McCartney "Hey Jude". Und ein paar prominente Gäste sind auch dabei. 
Iggy Pop "Post Pop Depression" - Live at the Royal Albert Hall

Iggy Pop "Post Pop Depression" - Live at the Royal Albert Hall

Konzert des Punkrock-Altmeisters in London
Im Jahr 2016 veröffentlichte Iggy Pop sein bisher erfolgreichstes Album "Post Pop Depression" und ging damit auf Tour über den großen Teich. Das Konzert in der Royal Albert Hall in London wurde mitgefilmt und ist ab sofort online zu sehen.

Aktuelles Album

Them Crooked Vultures

Them Crooked Vultures - Them Crooked Vultures

Stichwort: Supergroup
Seit Monaten brummt für Them Crooked Vultures die Marketingmaschine. Dabei sorgt allein die Besetzung des Trios für feuchte Hände bei Rockfans. Denn hinter Them Crooked Vultures verbergen sich Josh Homme (Qotsa), Dave Grohl (Foo Fighters) und John Paul Jones (Led Zeppelin).

Empfehlungen