Tickets gewinnen fürs Greenville Festival 2014 bei Berlin

Von Avicii bis The Hives - Deutschlands buntestes Festival geht in die dritte Runde

Drei Jahre Greenville Festival - drei Jahre zwischen Elektro-Abfahrt, HipHop-Legenden und Rock-Koryphäen. Eines ist sicher: auch 2014 wird das Greenville keinen kalt lassen und mit seinem mutigen Stilmix polarisieren.
Update: Das Festival wurde am 3.7.2014 abgesagt!

Wer sich das Line-Up des Greenville Festivals durchliest, kratzt sich zunächst ungläubig am Kopf. Anscheinend will man ganze Großfamilien glücklich machen, ist doch für alle etwas dabei - vom pubertierenden Enkel bis zum jung gebliebenen Rock-Opa. Avicii, Snoop Dogg, The Hives, Hurts, Babyshambles, Maximo Park, Mia., Guano Apes - das sind nur einige der Top-Acts des diesjährigen Festivals. Ob man nur an einem Tag geht, um sich einen speziellen Act anzuschauen oder ob man sich dem Wahnsinn drei Tage am Stück hingibt und sich vielleicht auch einfach mal überraschen lässt, ist Geschmackssache. Oder eine Frage des Geldbeutels. Das Tagesticket fürs Greenville kostet 59 Euro, das Festivalticket 99 Euro.

Wie immer findet das Greenville Festival Ende Juli direkt vor den Toren Berlins im beschaulichen Paaren im Glien (Brandenburg) statt, ca. eine Stunde mit Bus und Bahn von der Hauptstadt entfernt, so dass man das Festival bestens mit einem Städtetrip verbinden kann. Für Shuttle-Busse vom Bahnhof Brieselang zum Festivalgelände ist gesorgt.

UDPATE: Greenville Festival 2014 abgesagt

Greenville Festival 25.-27. Juli 2014

FREITAG:
Avicii, Kakkmaddafakka, Parov Stelar Band, Mc Fitti, Cäthe, The Intersphere, Palma Violets, Alex Metric, I´m Not A Band, Childhood, Rakede, Fickle Friends

SAMSTAG:
Snoop Dog aka Snoop Lion, MIA., Maximo Park, Stromae, Guano Apes, Method Man & Redman, Tyler the Creator, The Presidents of the United States of America, Yuck, Fabian Römer, The Family Rain, Reel Big Fish, Turbowolf, Hawk Eyes, One Mans Treasure, Silberrücken, Montreal, Django3000, Sinew, Pixel Fix

SONNTAG:
Hurts, The Hives, Babyshambles, Sick of it All, Boyce Avenue, Wirtz, Cro-Mags, Ron Pope, Nina Nesbitt, Fanfarlo, Slim Jim Phantom (Stray Cats), Georg Auf Lieder, Das Gezeichnete Ich, Vigo Thieves, Jesper Munk

Ort: MAFZ Erlebnispark Paaren /Paaren in Glien (Brandenburg)
Website: http://www.greenvillefestival.com
Facebook: http://www.facebook.com/greenville.festival

Die Tickets für das GREENVILLE MUSIC FESTIVAL 2014 gibt es ab 59 Euro für das Tagesticket und
ab 99 Euro für 3 Festivaltage hier:
http://www.greenvillefestival.com/tickets

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Trump fordert Haft für Snoop Dogg

Trump fordert Haft für Snoop Dogg

Rapper erschießt den Präsidenten im Video mit einer Spielzeugpistole
Donald Trump twittert schneller als sein Hirn nachdenken kann. In seinem letzten Tweet fordert der Präsident "Jail Time" für den Rapper Snoop Dogg, weil ihm dessen neues Video offenbar nicht gefiel. 
Video: "Drop it like it's hot" unplugged

Video: "Drop it like it's hot" unplugged

Wipe it, baby!
Die zweite Persiflage von Snoop Dogg's "Drop it like it's hot" in nur ein paar Tagen: Gustav Johnson braucht dazu nur Papierhandtücher und einen Müllereimer in einer öffentlichen Toilette.