Tonspion - Die Party

Wir feiern und ihr feiert mit - Samstag 14.4.2007 im Kato Berlin

Nach über sieben Jahren macht Tonspion den Schritt vom Internet ins Nachtleben. Und bringt die Musik aus dem Netz auf die Bühne. Am Samstag steigt die erste Tonspion-Party in Berlin. Sei mit dabei!

Anfang 2000 ging`s offiziell los und aus dem ersten deutschsprachigen MP3 Blog wurde das MP3 Musikmagazin as we know it. Diversen Internetkrisen und Umwälzungen in der Musikbranche zum Trotz sind wir immer noch hier. Lauter denn je. Und das muss gefeiert werden.

Den Auftakt zu unserer neuen Partyreihe machen wir am Samstag. Im Kreuzberger Kato (im U-Bahnhof Schlesisches Tor) gibt es auf zwei Floors Musik aus dem Tonspion und die heißesten Senkrechtstarter aus dem Netz. Auf dem Hauptfloor servieren das berlinhilt()n-DJ Team und Chefredakteur Udo Raaf elektronisch Tanzbares und in der RockBar geben die Gitarren und das Strata Strata DJ-Team (Sinnbus) den Ton an.

Und als Höhepunkt des Abends spielt The Boy Group, die ihre ersten Releases via Tonspion im Netz verbreiten ließ und nun live ihre Entertainer-Qualitäten unter Beweis stellt. Die Boy Group besteht aus Maurice Love (Die Türen), Christian Harder (KidQ, Mediengruppe Telekommander Produzent) und Viktor Marek (Knarf Rellöm, 8 Doogymoto).

Los geht`s um 23 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro (4 Euro vor 0 Uhr) und gefeiert wird bis in die Puppen. Wir freuen uns auf euch!

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Die Party für unterwegs
Mit Bass-Boost, eingebauter Lichtshow und Wasserresistenz möchte Sony den perfekten Bluetooth-Lautsprecher für die spontane Party unterwegs liefern. Wir haben die SRS-XB40 getestet und für definitiv tanzbar befunden.
Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Fraunhofer Institut stellt die weitere Vermarktung ein
Das MP3-Format stellte die Musikindustrie Ende der 90er Jahre vor eine große Herausforderung und machte Tonträger überflüssig. Jetzt stellt das Fraunhofer Insitut die kommerzielle Vermarktung seiner revolutionären Technologie ein, denn auch diese ist inzwischen veraltet und die Patente sind abgelaufen. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Kapitel Musikgeschichte. 
Die 10 besten Clubs in Berlin

Die 10 besten Clubs in Berlin

Feiern in der Hauptstadt
Berlins weltweiter Ruf als Techno- und Feier-Metropole kommt nicht von ungefähr - die Auswahl an hervorragenden Clubs mit erstklassiger Musik scheint fast ebenso unendlich wie die dortigen Wochenenden. Im Kurzüberblick: zehn der besten (Electro-)Clubs der Hauptstadt - mit höchst subjektivem Ranking, aber ohne Gewähr. ► ENGLISH VERSION