Tonspion: Unsere Rap-Entdeckungen aus dem Netz #2

Was gibt es Neues auf Soundcloud, YouTube und Co.?

Als Ergänzung zu unserer Kolumne präsentieren wir euch regelmäßig die besten neuen Tracks aus den Bereichen Hip-Hop, Rap und R&B. 

Auch in der Rap-Welt kommt hörenswerte Musik keineswegs immer nur von großen Labels. Täglich veröffentlichen unbekanntere Künstler ihre Musik auf Youtube, Soundcloud & Co. Wir haben euch einige der aktuell besten Vertreter kurz und bündig zusammengefasst. Dieses Mal gibt es neben ein paar Rap-Hits für den Sommer auch etwas aus den Bereichen R&B & Trip-Hop. 

1. Noah Slee - Told

Noah Slee liefert uns direkt einen der angekündigten Sommerhits. Auf "Told" gleitet er mühelos über eine Produktion die stark an die Leichtigkeit eines Kaytranada erinnert und verbreitet damit schlichtweg gute Laune. Als Co-Produzent zeigt sich übrigens der Deutsche Ben Esser verantwortlich.

2. h.eund - Nutcracker (feat. RENNAN)

Unser zweiter Song könnte sich wohl nicht gegensätzlicher zur sommerlichen Leichtigkeit des Vorgängers verhalten. Die junge Produzentin aus Sydney präsentiert eine bitterböse Produktion und Featuregast Rennan bewegt sich mit seinen Vocals irgendwo zwischen Unbeschwerheit und Verkrampfung, die besser nicht klingen könnte.

3. DaShawn Watson - Hope To End

Telefon-Anrufe in Rap-Tracks sind doch mittlerweile ein alter Hut. Wer diese übersteht, wird jedoch von einer ungeahnt energiereichen Performance begrüßt, welche wohl ebenfalls in die Kategorie "Potenzieller Sommerhit" fällt. Stilistisch lohnt sich dieser Track wohl besonders für Fans von GoldLink und Isaiah Rashad. Gut gemacht, Watson!

4. BVRGER - Tease 

Der gebürtige Römer BVRGER liefert mit "Tease" eine astreine R&B-Nummer, die, inspiriert von 2 Step und UK Garage, einen schönen Kontrast zu aktuellen Genre-Landschaft erzeugt. Das Zusammspiel einer weiblichen und männlichen Stimme und der treibende Beat unterstreicht die "Dating"-Thematik dabei perfekt. 

5. Yoko-Zuna - Yes (feat. Heavy & Randa)

Featuregast Heavy fasst den Song namentlich bereits sehr gut zusammen: Auf einem schweren und beinahme bösem Instrumental wird innerhalb von vier Minuten gleich eine Hand voll unterhaltsamer Stile präsentiert. Das zugehörige Musikvideo zählt dabei wohl zu den bisher schönsten des Jahres. 

6. Frank Ocean - Solo (Louis Futon Flip)

Frank Ocean ist unantastbar? Stimmt so nicht ganz. Louis Futon schnappt sich mal eben "Solo" und macht aus einer der R&B-Nummern des Jahres einen wunderschönen Remix der sich irgendwo zwischen klassischem Hip-Hop und Soul bewegt. Frank Ocean Fans die sich auf die gepitchten Vocals einlassen können, dürften definitiv ihre Freude an diesem Remix haben. Zusätzlich hat Louis Futon auch gleich den Entstehungsprozess mit aufgezeichnet.

7. FARR - Blades

Für einen ruhigeren Abschluss sorgt das Produzenten/Sänger-Duo FARR. Durch eine gelunge Mischung aus R&B und elektronischen Elementen entsteht eine soulige Nummer die neben einer einwandfreien Produktion auch besonders durch die käriftgen aber unanstrengenden Vocals herraussticht.

Alle Tracks dieser Ausgabe haben wir euch auch nochmals als Soundcloud-Playlist zusammengefasst:

Alle vorgestellten Tracks wurden uns via Submithub gesendet. Innerhalb von einer Woche erreichen uns dort über 300 Zusendungen. Die besten davon stellen wir euch hier regelmäßig vor. 

Auf Submithub können Labels, Künstler und Promoter ihre Promos an ausgewählte Blogs senden und erhalten garantiertes Feedback. Blogs wie unsere versorgen wiederum die Musik-Dienst Hype Machine mit neuer Musik, dessen Charts als inoffizielle Blog-Charts gelten. Wer dort zu hören sein möchte, kommt um eine Präsenz auf den Blogs nicht herum. Submithub vereinfacht das für alle Seiten.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Helioscope
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #28

Was ist neu auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Neben den großen Releases der Labels veröffentlichen im Netz jeden Tag unzählige Musiker aus aller Welt extrem hörenswerte Musik. Die beste präsentieren wir in dieser Kolumne. Kurz und bündig.
Schönheitsfehler - 1 Million (Artwork)
PREVIEW

Hip-Hop-Pioniere Schönheitsfehler präsentieren neue Musik

Durchdachtes Comeback
#gutesleben - In diesem Kontext veröffentlichen Schönheitsfehler ihre neuen Singles. Dass sie verstehen wie Rap funktioniert, haben sie als wichtigste österreichische Rap-Crew längst gezeigt - doch funktioniert ihr Sound auch noch im Jahr 2017?
Ein jubelnder Musiker auf der Bühne

Submithub: So schickst du deine Musik an Blogs

Eigene Musik promoten und persönliches Feedback einholen
Wie jeder große Musik-Blog erhalten auch wir täglich Unmengen an neuer Musik via Mail oder sogar per Post. Das ist umständlich und umweltschädlich. Wenn ihr uns eure Musik über Submithub schickt bekommt ihr Feedback – garantiert!

Aktuelles Album

Frank Ocean - Blonde

Frank Ocean - Blonde

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lustvolles Narkotikum
Lange mussten die Fans von Frank Ocean auf neues Material warten. Und jetzt werden sie gleich doppelt bedient: nach dem Visual Album "Endless" veröffentlichte der R'n'B-Sänger kurz darauf sein neues Album "Blonde".