Trailer: Harry Potter Spin-Off "Phantastische Tierwesen"

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" kommt im November ins Kino

Der erste Teil der geplanten "Fantastic Beasts"-Trilogie kommt in die Kinos - mit keinem Geringeren als Eddie Redmayne in der Hauptrolle.

J. K. Rowlings Geschichte um den Zauberlehrling Harry Potter ist nach 7 Büchern und 8 Filmen bekanntlich zu Ende erzählt. Aber dass es bei diesem Ende nicht bleiben würde, war angesichts des gigantischen Erfolges der Serie wohl klar: „Fantastic Beasts and Where to Find Them“ ist der Titel eines fiktiven Sachbuches aus dem Hogwarts-Lehrplan und wird nun unter der Regie von David Yates, der bereits die letzten vier Potter-Teile inszenierte, unter gewohnt großem Aufwand verfilmt.

Jetzt läuft Teil 1 in den deutschen Kinos an und bietet neben dem liebgewonnenen Potter-Style auch eine großartige Besetzung: neben Katherine Waterson ("Steve Jobs"), Ron Pearlman ("Hellboy") und Colin Farrell ("True Detective") dürfen wir uns vor allem auf Oscar-Preisträger Eddie Redmayne ("Die Entdeckung der Unendlichkeit", "The Danish Girl") in der Hauptrolle des Newt Scamander freuen.

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" läuft ab dem 17.11. im Kino.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

All Eyez On Me Screenshot

2Pac-Film "All Eyez On Me" – Starttermin steht fest

Der Lizenzstreit wurde beendet
Aufgrund von Urheberrechtsproblemen musste der Start des Biopic des Rappers "All Eyez On Me" zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Jetzt gibt es endlich einen offiziellen Starttermin.
Trainspotting2

Trailer: Trainspotting 2

Die Fortsetzung des Kultfilms von 1996
Sequels erfolgreicher Filme sind meistens rein kommerzieller Natur: die Kuh soll einfach nochmal gemolken werden. Wer sich wie Danny Bolye mit "Trainspotting" ganze 20 Jahre Zeit lässt für ein Sequel macht das aber wohl aus ganz anderen Gründen. Sieh' hier den deutschen Trailer.
808 - The Heart of the Beat (Screenshot)

Trailer: Dokumentation über die legendäre 808 Drum Machine

"808 - The Heart Of The Beat" mit Pharrell Williams, Beastie Boys & Phil Collins
Die Roland TR-808 Drum Machine ist das wohl wichtigste Instrument in der Geschichte des Hip-Hop. Nun erscheint eine Dokumentation über den legendären Computer mit Interviews vieler Künstler.

Empfehlungen