U2: Kein neues Album vor 2015

Verwirrung um U2 Produzenten

Eigentlich sollte 2014 das Jahr von U2 werden. Sie haben einen Golden Globe gewonnen, waren für einen Oscar nominiert und eine Tour war ebenfalls schon in Vorbereitung. Doch nun wurde alles auf 2015 verschoben.

Offenbar waren U2 noch nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis ihres neuen Albums. Denn wie Billboard berichtet, wurde der Veröffentlichungstermin und die Tour auf 2015 verschoben. Stattdessen wurden Ryan Tedder (One Republic) und Paul Epworth (Adele) als Co-Produzenten verpflichtet, wovon der bisherige Produzent Danger Mouse (Broken Bells) offenbar nichts weiß. Das hört sich fast so an, als müsste das Album noch einmal auf Radiotauglichkeit gebürstet werden.

Fans müssen also erstmal mit den zwei bereits veröffentlichten Songs Vorlieb nehmen: mit "Ordinary Day", dem Titeltrack des Mandela-Films gewannen U2 kürzlich einen Golden Globe. Und "Invisible" veröffentlichten sie für kurze Zeit als Free Download, um Geld im Kampf gegen HIV einzusammeln. Beide Songs klangen, als würden U2 back to the roots gehen und sich wieder auf ihren unverkennbaren Sound besinnen.

NEWS: U2 mit "Invisible" live auf dem Dach des Rockefeller Centers

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Singing in the rain: U2 im Berliner Olympiastadion

Singing in the rain: U2 im Berliner Olympiastadion

U2 spielen ihr bestes Album "The Joshua Tree" in voller Länge
In strömendem Regen und ohne überdachte Bühne spielten U2 gestern ein sehenswertes Konzert in Berlin anlässlich des 30. Geburtstags ihres erfolgreichsten Albums "The Joshua Tree". Und zeigten, warum sie nach wie vor die beste Stadionband der Welt sind.
U2: The Joshua Tree Tour 2017 (Setlist)

U2: The Joshua Tree Tour 2017 (Setlist)

30-jähriges Album-Jubiläum - Konzert im Berliner Olympiastadion
In einem Promovideo am 1. Weihnachtsfeiertag verrieten U2, dass anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von "The Joshua Tree", „sehr besondere Shows“ geplant seien. Nun ist die "Joshua Tree Tour 2017" gestartet und wir haben die Setlist für euch
 Publikum mit Smartphones (Foto: Screenshot / Youtube "No More Smartphone Recording at Concerts? Gene Simmons Weighs In")

Handy Overkill auf Konzerten: Nimm das Display aus meinem Gesicht

Filmen ist hinten, Gucken ist vorn
Mittlerweile wohnt in so ziemlich jeder Hosentasche ein Smartphone. Und je besser die Kameras und Mikrofone von diesen mit den Jahren wurden, umso lauter wurde die Diskussion um eine neue Art der Konzertbesucher, die ein Konzert nur noch mitfilmen, aber nicht mehr mit erleben. Und anderen damit die Sicht nehmen. Schluss damit!

Aktuelles Album