Übersicht: Die besten kostenlosen Festivals

Kultur und Konzerte für lau

Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Im deutschsprachigen Raum gibt es auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.

Das Schlossgrabenfest Darmstadt zieht jährlich bis zu 400.000 Zuschauer an (Foto: Björn Friedrich)

Die Festivalsaison 2016 hat begonnen. Ab jetzt heißt es wieder Dosenbier, Sonnenbrand und tagelang Konzerte. Die Tickets werden aber immer teurer, viele können sich ein teures Konzertwochenende schlicht nicht leisten.

Zum Glück gibt es in und um Deutschland viele günstige und sogar kostenlose Feste, die zum Teil auch noch größer sind als Rock am Ring und Co. Höchste Zeit, sich einen Überblick zu verschaffen.

1. Donauinselfest

Besucherzahl 2015: 3.300.000

Standort: A-Wien

Termin: 24.6. - 26.6.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Samy Deluxe, Madsen, Frittenbude

Homepage: donauinselfest.at

 

2. Das Fest

Besucherzahl 2015: 255.000

Standort: Karlsruhe

Termin: 22.7. - 24.7.2016

Preis: kostenlos, Tagestickets für die Hauptbühne 5 €

Line-Up Highlights 2016: Wanda, Element of Crime, Moop Mama

Homepage: dasfest.de

 

3. Bochum Total

Besucherzahl 2015: 1.000.000

Standort: Bochum

Termin: 14.7. - 17.7.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Jupiter Jones, Heisskalt, Culcha Candela

Homepage: bochum-total.de

 

4. Schlossgrabenfest Darmstadt

Besucherzahl 2015: 400.000

Standort: Darmstadt

Termin: 26.5. - 29.5.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Seven, Namika, Feine Sahne Fischfilet

Homepage: schlossgrabenfest.de

 

5. Breminale

Besucherzahl 2015: 200.000

Standort: Bremen

Termin: 13.7. - 17.7.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Trettmann, Jupiter Jones, L'aupaire

Homepage: breminale.de

 

6. Umsonst & Draußen Würzburg

Besucherzahl 2015: 100.000

Standort: Würzburg

Termin: 16.6. - 19.6.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Egotronic, Die Nerven, Andreas Kümmert

Homepage: umsonst-und-draussen.de

 

7. RheinImpuls

Besucherzahl 2015: 100.000

Standort: Bonn

Termin: 6.5. - 7.5.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Montreal, Neufundland

Homepage: rheinimpuls.de

 

8. Free & Easy

Besucherzahl 2015: 20.000

Standort: München

Termin: 22.7. - 8.8.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Napalm Death, Django 3000, Itchy Poopzkid

Homepage: backstage.eu/f-e

 

9. Obstwiesenfestival

Besucherzahl 2015: 15.000

Standort: Dornstadt/Ulm

Termin: 18.8 - 20.8.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Blood Red Shoes, Antilopen Gang, Isolation Berlin

Homepage: obstwiesenfestival.de

 

10. Abifestival Lingen

Besucherzahl 2015: 8.000

Standort: Lingen

Termin: 24.6. - 26.6.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: OK KID, SSIO, Grossstadtgeflüster

Homepage: abifestival.de

 

11. Musikfestwochen Winterthur

Besucherzahl 2015: 55.000

Standort: Winterthur (Schweiz)

Termin: 17.8. - 28.8.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: The Slow Show, Die Nerven, Local Natives

Homepage: musikfestwochen.ch

 

12. Woodstock Festival Polen

Besucherzahl 2015: 750.000

Standort: Kostrzyn (Polen)

Termin: 14.7. - 16.7.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Living Colour, Apocalyptica, The Hives

Homepage: woodstockfestival.pl

 

13. Wutzrock

Besucherzahl 2015: 5000

Standort: Hamburg

Termin: 12.8. - 14.8.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Cuatro Pesos De Propina, Herrenmagazin, Kobito

Homepage: www.wutzrock.de

 

14. Festivalkult Umsonst & Draußen Porta Westfalica

Besucherzahl 2015: 20.000

Standort: Porta Westfalica - Veltheim, Nordrhein-Westfalen

Termin: 5.8. - 7.8.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: Montreal, Devildriver, The Red Paintings

Homepage: festivalkult.de

 

15. e-Lake

Besucherzahl 2015: 20.000

Standort: Echternach, Luxemburg

Termin: 12.8. - 14.8.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: ASD, Paul van Dyk, Heisskalt, Irie Révoltés

Homepage:  e-lake.lu

 

16. Rock im Grünen 

Besucherzahl 2015: 3000

Standort: Berlin, Parkbühne Biesdorf

Termin: 29.7. - 30.7.2016

Preis: kostenlos

Line-Up Highlights 2016: KMPFSPRT, YZA YA, Young Echos

Homepage:  www.rockimgruenen.de

 

Was fehlt? Schreibt uns. Wir werden die Liste nach und nach ergänzen.

Wer gerne umsonst auf Festivals geht, die eigentlich etwas kostet, sollte sich unsere Festivalgewinnspiele genauer ansehen.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Aktuelles Album

Lex Hives

The Hives - Lex Hives

Vollgas nach vorn
„Everybody come on!“ – kurz und knackig stellen The Hives ihre Forderungen mit "Lex Hives" zu Beginn klar. Selbstbewusst wie eh und je, und dazu in schnieker Abendgarderobe, lassen es die Rocker fünf Jahre nach "The Black And White Album" wieder kräftig kesseln.