Universität digitalisiert 100 Jahre alte Aufnahmen

Über 10000 Wachs Zylinder Aufnahmen kostenlos als Download

Die Universitätsbibliothek Santa Barbara hat 10000 Wachs-Zylinder digitalisiert und kostenlos ins Netz gestellt. Die Zylinder stammen aus den Jahren 1877 bis 1929. Es handelt sich dabei um den Vorläufer der Schallplatte. 

Die Aufnahmen, die längst in Vergessenheit geraten sind, sind ab sofort für die Nachwelt hörbar. Der größte Teil der Aufnahmen stammt aus dem Archiv von Thomas Alva Edison, der mit dem Phonographen den berühmtesten aller Zylinderplayer erfand. 

Edison Phonograph - Credit: Udo Raaf tonspion.de
Edison Phonograph - Credit: Udo Raaf tonspion.de

Im Archiv sind auch eine ganze Reihe deutscher Aufnahmen verfügbar. 
Alle Aufnahmen können kostenlos heruntergeladen werden. Gegen eine Gebühr können sie auch kommerziell oder nicht kommerziell verwertet werden, die Universität stellt aber klar, dass die Urheberrechte einiger Aufnahmen ungeklärt sind.

UCSB Cylinder Audio Archive

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Empfehlungen