Update: Neues Daft Punk Album "Random Access Memories" erscheint am 21. Mai 2013

Das neue Album kann jetzt vorbestellt werden

Daft Punk sind und bleiben der geheimnisvollste Act auf dem Planeten. Wie immer hüllte sich das Elektronik-Duo in Schweigen über die hartnäckigen Gerüchte zu einem neuen Album, co-produziert von Funk-Legende Nile Rodgers (Chic). Jetzt wurden Albumtitel und Veröffentlichungstermin bekannt gegeben.

Die Plattenfirma Sony meldete bei der britischen PPL Database  (vergleichbar mit der deutschen GVL) 13 neue Tracks von Daft Punk an mit einer Spielzeit von insgesamt rund 75 Minuten. Das fand die Fan-Site "The Daft Club" heraus. Bisher sind alle Tracks noch ohne Titel.

Update: Inzwischen sind der Albumtitel und der Veröffentlichungstermin bekannt gegeben worden. "Random Access Memories" erscheint am 21. Mai 2013 und kann bereits jetzt auf der Homepage von Daft Punk auf CD oder Vinyl vorbestellt werden oder bei iTunes als Download. Das Album beinhaltet tatsächlich 13 bisher namenlose Tracks. Der erste kleine Teaser, der auf der Homepage zu hören ist, deutet darauf hin, dass Nile Rodgers ganze Arbeit geleistet und den Funk zurück in den Sound von Daft Punk gebracht hat.

"Random Access Memories" ist das erste Lebenszeichen des geheimnisvollen französischen Duos seit ihrem futuristischen Soundtrack zu "Tron: Legacy" (2010).

Quelle: PPL Database

Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Stream: Natalie Imbruglia - "Instant Crush" (Daft Punk Cover)

Stream: Natalie Imbruglia - "Instant Crush" (Daft Punk Cover)

Cover-Album "Male" erscheint im Juli 2015
Die australische Schauspielerin Natalie Imbruglia hatte mit ihrem Cover von "Torn" im Jahr 1997 einen Welthit. Seitdem sind die großen Hits ausgeblieben. Jetzt startet sie erneut einen Anlauf und covert auf ihrem neuen Album Daft Punk, The Cure und Neil Young.
Daft Punk veröffentlichen "Human After All" Remixalbum

Daft Punk veröffentlichen "Human After All" Remixalbum

Album erstmals auch online erhältlich
Daft Punk bleiben die Geheimniskrämer des Pop. Heimlich still und leise haben sie ihre "Human After All"-Remixe digital veröffentlicht. Bisher war das Album nur in Japan auf Vinyl erhältlich. Außerdem wurden Remixe ergänzt, die bisher noch nicht offiziell erschienen sind.
Stream: Daft Punk feat. Jay-Z - "Computerized"

Stream: Daft Punk feat. Jay-Z - "Computerized"

Neuer Song im Netz aufgetaucht
In den Tiefen des Internet ist ein Song von Daft Punk mit Rapper Jay-Z aufgetaucht. Dieser heißt "Computerized" und soll nach Angaben von Pitchfork echt sein, auch wenn viele Fragen offen bleiben.
Pre-Listening: Tensnake - "Glow"

Pre-Listening: Tensnake - "Glow"

Interview mit dem Hamburger DJ und Produzent
Der Hamburger DJ und Produzent Tensnake veröffentlicht am 7. März 2014 sein erstes Album "Glow". Hier könnt ihr jetzt schon reinhören.

Aktuelles Album

Homework

Daft Punk - Homework

Gleiche Schule, andere Lehrer
„Homework“, das Debüt von Daft Punk ist eines der einflussreichsten Alben der elektronischen Musik. Bereits 1997 zeigten Daft Punk mit dem Song „Teachers“ und dem kunstvollen Artwork des Albums, wer sie selbst bei der Produktion beeinflusst hatte. The Soft Pink Truth hat „Teachers“ jetzt aus gegebenem Anlass gecovert.

Empfehlungen