Verkaufsfernsehen mit The Gossip

"Music For Men"- Infomercial-Video

Am 19. Juni erscheint mit "Music For Men" der Nachfolger zu The Gossips "Standing In The Way Of Control". Während man zu ersten Single "Heavy Cross" noch auf ein offizielles Video wartet, haben The Gossip sich jetzt im Bild zu Wort gemeldet.

Allerdings nicht so, wie man es vielleicht erwartet hätte. Ihr Verkaufs-TV Werbespot für "Music For Men" erinnert an die absurdesten Momente des Verkaufsfernsehens, in denen stundenlang über ein und denselben Gegenstand referiert werden muss. The Gossip nutzen zudem die Gelegenheit, um lustvoll mit ein paar Schwulenklischees zu spielen. Das ist mehr als nur einen Lacher wert und besser inszeniert als manches Video.

Mit "Music For Men", das am 19. Juni bei Columbia erscheint, veröffentlichen The Gossip nach dem Live-Album "Live in Liverpool" ihr Studioalbum-Debüt für ein Majorlabel, und reihen sich in eine illustre Liste von Bands ein, die von den Beastie Boys über Slayer bis zu den Red Hot Chili Peppers und Johnny Cash reicht. "Music for Men" wurde nämlich vom längsten Bart der Rockgeschichte, Rick Rubin produziert, der in den letzten Jahren vor allem für eines stand: kompromisslosen Sound, der trotzdem Erfolg verspricht. Auf The Gossips Website kann man sich bei "Heavy Cross" schon einmal davon überzeugen.

 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Aktuelles Album

A Joyful Noise

Gossip - A Joyful Noise

Das große Leuchten
2006 waren sie die Band des Jahres im Tonspion. 2009 folgte dann der große Durchbruch mit "Music for Men" und der Single "Heavy Cross".  Jetzt hat die Band um Wonneproppen Beth Ditto ihr fünftes Album veröffentlicht. Und damit geht sie einen Schritt weiter konsequent in Richtung Pop.

Empfehlungen