Verkehrte Welt

Schwedische Torrent-Site Pirate Bay verklagt Majorplattenfirmen

Keine Frage, der Service, den Pirate Bay anbietet, ist illegal. Insofern besteht berechtigtes Interesse der Geschädigten, darunter die schwedischen Ableger von Sony BMG, Universal Music und Emi, Pirate Bay das Handwerk zu legen. Doch dabei kamen offenbar illegale Mittel zum Einsatz.

Anti-Piraterie Spezialist MediaDefender wurde letztes Jahr damit beauftragt, Beweise gegen Pirate Bay zu sammeln. Allerdings erfolglos. Offenbar wollten sich MediaDefender und seine Auftraggeber damit nicht zufrieden geben, wie dem internen Email-Verkehr von MediaDefender zu entnehmen ist. Dieser wurde nach einem Hacker-Angriff der Gruppe MediaDefenders-Defenders publik.

Laut Angaben von Pirate Bay bediente sich MediaDefender unter anderem professioneller Hacker, die gegen Bezahlung versuchten, die Website zu sabotieren. Anlass genug für die schwedischen Leaker ihrerseits eine Klage anzustrengen. Unter den prominenten Beklagten befinden sich unter anderem, SonyBMG, die EMI und Universal, die sich mit folgenden Vorwürfen konfrontiert sehen: "infrastructural sabotage, denial of service attacks, hacking and spamming, all of these on a commercial level". (Florian Schneider)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

So kauft man Musik in Mexiko

So kauft man Musik in Mexiko

Tonträger haben noch nicht ausgedient
Während Tonträger hierzulande wohl bald ein Nischendasein führen werden, sind MP3-Sticks der heiße Scheiß in Mexiko. Dieses Foto wurde auf einem Markt in Mexiko geschossen.
Eine kurze Geschichte der Audioformate: MP3 und Co.

Eine kurze Geschichte der Audioformate: MP3 und Co.

Von der CD zu FLAC: Die Entwicklung der digitalen Musik im Überblick
Digitale Musik ist heute längst Standard. Wann immer, wo immer – das MP3-Format hat das Musikhören unterwegs unendlich leichter gemacht. Doch das Ende der Entwicklung stellt die Mutter der komprimierten Audiodatei keineswegs dar. Ein kurzer Überblick über die Entstehung der wichtigsten Formate.
Spotify: Bald Premium-Content für zahlende Nutzer?

Spotify: Bald Premium-Content für zahlende Nutzer?

Labels drängen zu kostenpflichtigem Abo
Der schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify steht derzeit in Verhandlungen mit den drei großen Labels Sony Music Entertainment, Warner Music Group und Universal Music. Das Ergebnis könnte einige Veränderungen für die Nutzer bringen.

Empfehlungen