Video: Arcade Fire – "Afterlife"

Exzellent fotografierter Kurzfilm als offizielles Video veröffentlicht

Zu „Afterlife“ von Arcade Fire gab es bereits ein Lyric Video und ein bei den Youtube-Awards live gedrehtes Video. Jetzt veröffentlichte die Band einen dritten, offiziellen Clip, den ihr hier sehen könnt.

Nach dem Titelsong „Reflektor“, zu dem Anton Corbijn das Video inszenierte, haben Arcade Fire auch für „Afterlife“ ein offizielles Video veröffentlicht. Bisher gab es dazu ein „Lyric Video“ und ein von Spike Jonze bei den Youtube-Awards live inszeniertes Video, das aufgrund des Rechteanspruchs von Youtube nicht in Deutschland zu sehen ist.

Das ernsthafte und berührende offizielle Video, das Emily Kai Bock jetzt in Szene gesetzt hat, ist aber mehr als eine Entschädigung. Sie begleitet in dem exzellent fotografierten Kurzfilm eine mexikanische Familie, ein Vater und zwei Söhne, die ihre Frau und Mutter verloren haben und diesen Verlust ganz unterschiedlich verarbeiten. Arcade Fire befinden sich derzeit auf einer Club-Tour durch Europa, am 19. November 2013 spielten sie als The Reflektors in Berlin. Weitere Tourdaten für Deutschland stehen derzeit nicht fest.

Arcade Fire - Afterlife

Review: Arcade Fire – Reflektor

Review und Free Downloads: Arcade Fire – The Suburbs

Free Download: Arcade Fire - „Helpless (feat. Neil Young)"

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Arcade Fire - I Give You Power feat. Mavis Staples

Inoffizielles Ständchen zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten
Arcade Fire veröffentlichen pünktlich zur Amtseinführung von Donald Trump als US-Präsident den Song "I Give You Power" und erinnern ihn daran, woher diese Macht eigentlich kommt.

Aktuelles Album

Arcade Fire - Everything Now (Artwork)
PREVIEW

Arcade Fire - Everything Now

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Am 28. Juli veröffentlichen Arcade Fire ihr neues Album "Everything Now". Bereits jetzt gibt es zwei Singles und die Tracklist als kleinen Vorgeschmack.