Video: Britney Spears - Make me... feat. G-Eazy

Das neue Video von Britney Spears hier sehen

Am 26. August erscheint mit „Glory“ das neunte Studioalbum von Pop-Ikone Britney Spears. Hier ist das erste Video "Make Me... feat. G-Eazy".

 Neben “Private Show” enthält das neue Album die Vorabsingle „Make Me“ featuring G-Eazy. Der Song wurde am 15. Juli veröffentlicht und schoss direkt auf Platz eins der US iTunes Charts und rangiert bis heute in den Top 20 der US Shazam Top 100 Songs Charts.

Die in Mississippi geborene und in Louisiana aufgewachsene Sängerin wurde 1998 mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single „…Baby One More Time“ bereits als Teenager zum Superstar. Der Song erreichte weltweit Platz eins der Charts und verkaufte sich mehr als 27 Millionen Mal. Alleine in den USA erhielt die Single vierzehn Platin-Auszeichnungen. Sechs ihrer Alben enterten die US Billboard-Charts auf Platz eins, 24 ihrer Singles konnten sich in den Top 40 platzieren, fünf davon erreichten Platz eins. Achtmal war sie für einen Grammy nominiert, 2005 erhielt sie den begehrtesten Musikpreis der Welt in der Kategorie „Best Dance Recording“.

Ihre Konzert-Residenz in Las Vegas, die seit 2013 unter dem Titel „Britney: Piece of Me“ im Planet Hollywood Resort & Casino läuft, wurde zur „Best Show in Las Vegas” gekürt. Seit über zehn Jahren kreiert Spears Düfte, bis dato wurden neunzehn Parfüms produziert, die in neunzig Ländern der Welt erhältlich sind.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Carpool Karaoke mit Britney Spears

Carpool Karaoke mit Britney Spears

"Oops I Did It Again" und andere Evergreens
James Cordens Carpool Karaoke ist legendär. Diese Woche lud er Britney Spears in sein Auto ein, um mit ihr ihre größten Hits zu schmettern. 
Lexikon des unnützen Musikwissens: A wie Amadeus

Lexikon des unnützen Musikwissens: A wie Amadeus

Wie Falco vor 30 Jahren der erfolgreichste Rapper der Welt wurde
Mit "Rock Me Amadeus" belegte Falco vor 30 Jahren Platz 1 in Deutschland, England und den USA. Bis heute der einzige deutschsprachige Song an der Spitze der Billboard-Charts. Mit diesem Erfolg wurde der Österreicher zum erfolgreichsten weißen Rapper in den USA.
Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Die 8 heftigsten Diss-Tracks der Musikgeschichte

Ready to Rumble
Nick Cave, Taylor Swift, The Smith oder 2Pac: Auf der langen Liste ihrer Diskographie steht auch der ein oder andere Diss-Track gegen andere Musiker, Journalisten oder Labelmenschen. Wir erklären euch 8 der heftigsten Streits.
Charts: Nordlicht DJ Felix Jaehn an der Spitze der US-Charts

Charts: Nordlicht DJ Felix Jaehn an der Spitze der US-Charts

Lang lang ist's her
Wenn einem der Bundesaußenminister höchstpersönlich gratuliert, kann man davon ausgehen viel richtig gemacht zu haben. Mit gerade einmal 20 Jahren entert der deutsche DJ Felix Jaehn mit dem Remix zu OMI's "Cheerleader" die Spitzenposition der US Billboard-Charts.

Aktuelles Album

Empfehlungen