Video: Daft Punk - "Lose Yourself To Dance"

Erstes offizielles Video zum neuen Album jetzt online streamen

Bislang waren Daft Punk sparsam mit Videos zum neuen Album „Random Access Memories“. Mit dem Clip zu „Lose Yourself To Dance“ gibt es jetzt aber die passende visuelle Begleitung zum Retro-Discosound der Single.

Die Videos von Daft Punk waren immer etwas besonderes, zum Beispiel ihre Zusammenarbeit mit dem japanischen Anime-Künstler Leiji Matsumoto, der für alle Songs des Albums „Discovery“ ein eigenes Video produzierte. Zusammen ergaben sie den Film „Interstella 5555“. Umso verwunderlicher war daher die Ankündigung, „Random Access Memories“ würde ohne Videos auskommen.

Mit dem Video zu „Lose Yourself To Dance“, das heute seine Premiere im Netz feiert, machen Daft Punk jedoch eine Ausnahme. Passend zum Retrosound der Single kommt das Video in weichgezeichneter 70er Jahre Optik und mit Auftritten von Nile Rodgers und Pharrell Williams. 

Daft Punk - Lose Yourself To Dance

>> Zur Review von „Random Access Memories“ von Daft Punk

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Maggie Rogers (© Universal Music)

Der Soundtrack meines Lebens: Maggie Rogers

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Maggie Rogers
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer neuen Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit "Pharrells Mädchen" Maggie Rogers.
Daft Punk (Foto: David Black)

Daft Punk spielen bei den Grammys 2017 zusammen mit The Weeknd

Kommen die Elektro-Legenden 2017 zurück?
Daft Punk haben sich seit jeher live sehr rar gemacht. Jeder ihrer Auftritte ist eine Breaking News im Musikbusiness. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass die beiden Franzosen The Weeknd auf der Bühne bei den Grammys unterstützen.

Aktuelles Album

Homework

Daft Punk - Homework

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gleiche Schule, andere Lehrer
„Homework“, das Debüt von Daft Punk ist eines der einflussreichsten Alben der elektronischen Musik. Bereits 1997 zeigten Daft Punk mit dem Song „Teachers“ und dem kunstvollen Artwork des Albums, wer sie selbst bei der Produktion beeinflusst hatte. The Soft Pink Truth hat „Teachers“ jetzt aus gegebenem Anlass gecovert.