Video: Grimes - Kill V. Maim

Knallbuntes Video mit 80er-Flair

Grimes lässt die quietschbunten 80er wieder auferstehen. Ihr Video "Kill V. Maim" ist nicht nur optisch großes Retro-Kino.

Kennt noch jemand die Musiksendung "Formel 1" aus den 80er Jahren? So ähnlich sieht auch das Video von Grimes aus. Quietschbunt und mit rasanten Schnitten. 
Der Song "Kill V. Maim" ist aus dem aktuellen Album "Art Angels". 


Teile diesen Beitrag:

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

Aktuelles Album

Art Angels

Grimes - Art Angels

Grenzgängerin
Das neue Album "Art Angels" soll für die Kanadierin Grimes endlich den Durchbruch bringen. Und das in einer Popwelt, klischeebeladen, in der vieles viel zu gleich klingt, austauschbar. Gelingt Grimes, die schon als "neue Madonna" betitelt wird, der große Wurf?

Ähnliche News

Wenn Auktionsleiter den Swag aufdrehen und heiß laufen...

Wenn Auktionsleiter den Swag aufdrehen und heiß laufen...

Rapper als zweites Standbein
Auktionsleiter sind die besseren Rapper. Legt man ein paar Beats unter den tighten Flow dieser wortgewandten Spezies, kommen dabei auch mal ganz schnell "Songs" heraus, die selbst die Highspeed-Rapcrew Busta Rhymes mit offener Kinnlade dastehen lassen würden.
R.I.P. Steve Young von M|A|R|R|S

R.I.P. Steve Young von M|A|R|R|S

Britischer Sampling Pionier gestorben
Steve Young, Mitglied bei This Mortal Coil und den Sampling Pionieren M|A|R|R|S ist tot. Er schuf mit seiner Band mit dem Track "Pump Up The Volume" den ersten kommerziell erfolgreichen Sampling-Hit.
Photo: Screenshot

Muse mit berührendem Video zu "Aftermath"

Graphic Novel-Video über die Traumatisierung eines Soldaten
Man kann es kitschig oder traurig-schön sehen, über eines lässt sich aber nicht streiten. Das neue Video von Muse zu "Aftermath" ist allemal sehenswert.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.

* Pflichtfeld

Empfehlungen