Video: Marteria - Mein Rostock

Marterias Beitrag für den Bundesvision Song Contest

Marteria geht beim diesjährigen Bundesvision Song Contest für Meck Pomm als Favorit an den Start. Sein Beitrag "Mein Rostock" hat sogar einen regionalen Bezug.

Der Bundesvision Song Contest hat sich wie sein europäisches Pendant als feste Größe etabliert. Jedes Jahr streiten Teilnehmer aus allen Bundesländern um die Trophäe. Für gewöhnlich gewinnen die erfolgreichsten Künstler, aber manchmal sind auch Überraschungen drin, wie letztes Jahr als Bosse den Favoriten Max Herre auf die Plätze verwies.

Ob Marteria sich mit seiner leisen Liebeserklärung an seine Heimatstadt Rostock durchsetzen kann? Als weitere Favoriten gehen dieses Jahr Andreas Bourani (Bayern), Jupiter Jones (Rheinland Pfalz), Maxim (Nordrhein Westfalen) und Lila Wolken-Kollegin Miss Platnum (Berlin) ins Rennen.

10. Bundesvision Song Contest
20. September 2014
Göttingen
ProSieben übertragt das Event ab 20:15 Uhr

Thema: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

David Biene fotografiert Musiker nach dem Konzert

David Biene fotografiert Musiker nach dem Konzert

Wenn Jan Delay, Marteria oder Biffy Clyro von der Bühne kommen
Der Berliner Fotograf David Biene zeigt in einer Ausstellung in Berlin seine Bilder von Musikern, die gerade nach ihrem Konzert von der Bühne kommen. Und fängt dabei einen ganz besonderen Live-Moment ein, den kein Zuschauer zu sehen bekommt.
Playlist: Deutschrap Klassiker

Playlist: Deutschrap Klassiker

Von den Fantastischen Vier bis Casper - die besten deutschen Hip-Hop Songs
Deutschrap ist so vielfältig wie nie zuvor. Dafür sind viele Vorreiter aus den 90ern verantwortlich, aber auch aktuelle Künstler, die Hip-Hop mutig und innovativ interpretieren. Wir haben die besten deutschen Hip-Hop Songs in einer Playlist.
Marteria: Musik muss politischer werden

Marteria: Musik muss politischer werden

"Es muss ein bisschen mehr die Fresse aufgemacht werden"
In einem Interview fordert Marteria seine Künstlerkollegen dazu auf, lauter zu werden und auch mal politisch zu werden: "Die Leute wissen gar nicht mehr, was sie für eine Macht haben mit Musik." Hier das ganze Statement.
Annett Louisan - OMG!

Annett Louisan interpretiert "OMG!" von Marteria und kündigt Coveralbum an

"Berlin, Kapstadt, Prag" mit Songs von u.a Rammstein und David Bowie
Annett Louisan bekam während "Sing meinen Song" offenbar richtig Lust auf Coverversionen. Nun hat die Chansonsängerin für den 13. Mai 2016 ein Album angekündigt, auf dem sie ausschließlich Hits anderer Künstler interpretiert. Die erste Single ist im Original von Rapper Marteria.

Aktuelles Album

Zum Glück in die Zukunft 2

Marteria - Zum Glück in die Zukunft 2

Glück gefunden
„Zum Glück in die Zukunft II“ - Mehr als ein Sequel ist Marteria für den Nachfolger zu „ZGIDZ“ nicht eingefallen? Weit gefehlt, erst auf „ZGIDZII“ kommt zum Abschluss, was Marteria auf dem letzten Album begonnen hat. Aus einem Sequel wird so ein Double-Feature, bei dem der zweite Teil ausnahmsweise besser ist.

Empfehlungen