Video: So war's beim Open Air mit The xx in Berlin

Neue Videos vom Live-Konzert und zur Single "Fiction"

Eine bessere Location hätten sich The xx für ihr Open Air Festival in Berlin nicht aussuchen können. Im ehemaligen Vergnügungspark "Spreepark" im Berliner Plänterwald spielten sie am 18. Mai 2013 eine exklusive Show begleitet von zahlreichen Gästen. Hier einige Eindrücke des Konzerts sowie das neue Video zu "Fiction".

Bei jeder anderen Band hätte man möglicherweise geweint, wenn so ein Open Air-Festival buchstäblich ins Wasser fällt. Doch zur notorisch melancholischen Musik von The xx kommt so ein Regenschauer sogar ganz passend. Neben befreundeten Bands wie Chromatics, Jessie Ware oder Mount Kimbie spielten The xx eine beeindruckende Headliner-Show. Im Video bekommt man einen guten Eindruck vom Konzert in der selten bespielten Location.

Und hier gibt's das neue Video zu "Fiction":

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Aktuelles Album

Cover: The xx - I See You

The xx - I See You

Sneak Preview
Mit ihrer neuen Single "On Hold" lieferten The xx den ersten Vorboten ihres kommenden Albums "I See You". Jetzt kündigt das Trio außerdem Tourdaten für 2017 in Deutschland an.

Empfehlungen