Videopremiere: Arcade Fire – Afterlife

Konzert von "The Reflektors" am 19.11.2013 in Berlin

In der vergangenen Nacht fand in New York die Verleihung der ersten Youtube-Awards statt. Arcade Fire spielten dort ihren neuen Song „Afterlife“, Video-Regisseur Spike Jonze drehte während ihres Auftritts das Video dazu, das es bei uns zu sehen gibt. Und im November spielen Arcade Fire offenbar unter ihrem Pseudonym "The Reflektors" ein Konzert in Berlin!

Nach Anton Corbijn, der das Video zum Titelsong „Reflektor“ drehte, haben Arcade Fire für das Video zu „Afterlife“ erneut mit einem der bekanntesten Musikvideo-Regisseure zusammen gearbeitet. Spike Jonze drehte das Video mit Schauspielerin Greta Gerwig, während Arcade Fire den Song live bei den Youtube-Awards spielten, in einem Take!

Es erinnert dabei frappierend an ähnliche Videos von Jonze, zum Beispiel die beiden für Fatboy Slims gedrehten Videos zu „Praise You“ und „Weapon of Choice“, letzteres mit einem tanzenden Christopher Walken. Vor kurzem hat Spike Jonze den Spielfilm „Her“ fertiggestellt, zu dem Arcade Fire den Soundtrack geschrieben haben. Der Film startet voraussichtlich 2014, „Reflektor“ von Arcade Fire“ ist bereits erschienen.

Arcade Fire – Afterlife

Update: Das Video wurde inzwischen wieder entfernt. Da es Youtube gehört, dürfen wir es in Deutschland nicht mehr zeigen.

Derweil sind in Berlin vereinzelte Plakate zu sehen, die eine Band namens "The Reflektors" für 19. November ankündigen mit der Bemerkung, dass man bitte verkleidet oder in Abendgarderobe erscheinen möge. Karten gibt es offenbar ab Samstag 9. November an allen Vorverkaufsstellen (mit Dank an: mitvergnügen).

REVIEW: „Reflektor“ von Arcade Fire

STREAM: Karen O – „The Moon Song“ aus dem Soundtrack zu „Her“

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Karen O: Neue Version des für den Oscar 2014 nominierten "Moon Song"

Karen O: Neue Version des für den Oscar 2014 nominierten "Moon Song"

"The Moon Song" als Duett mit Ezra Koenig im Stream
Karen O (Yeah Yeah Yeahs) hat ihren für den Oscar 2014 nominierten Song „The Moon Song“ aus dem Soundtrack zum Spike Jonze-Film „Her“ neu eingespielt – als Duett mit Vampire Weekend Sänger Ezra Koenig. Die wunderschöne Version gibt es jetzt im Stream.
Video: Arcade Fire – "Afterlife"

Video: Arcade Fire – "Afterlife"

Exzellent fotografierter Kurzfilm als offizielles Video veröffentlicht
Zu „Afterlife“ von Arcade Fire gab es bereits ein Lyric Video und ein bei den Youtube-Awards live gedrehtes Video. Jetzt veröffentlichte die Band einen dritten, offiziellen Clip, den ihr hier sehen könnt.

Aktuelles Album

Reflektor

Arcade Fire - Reflektor

Lost in music
Mehr als drei Jahre sind seit "The Suburbs" vergangen, dem letzten Meisterwerk von Arcade Fire. Die Erwartungen an ihr viertes Album "Reflektor" waren immens - und werden mit Unterstützung von DFA-Producer James Murphy mehr als erfüllt.