Videopremiere: Rihanna – Pour It Up

Twerking, nackte Haut und Rihanna im Geldregen

„Pour It Up“ heißt Rihannas Beitrag zum Contest zwischen Lady Gaga, Miley Cyrus und Britney Spears, welcher weibliche Pop-Star mehr Aufmerksamkeit durch nackte Haut auf sich zieht. Das Video feiert heute seine Premiere im Netz.

„Pour It Up“ ist die vierte Single aus Rihannas aktuellem Album „Unapologetic“. Im Video dazu wirft Rihanna, passend zum Text, mit Geld um sich und lässt im wahrsten Sinne des Wortes ihre Mädchen an der Stange tanzen. Ursprünglich war das Video zu „Pour It Up“ schon im Mai 2013 fertiggestellt worden. Künstlerische Differenzen zwischen Regisseur Vincent Haycock und Rihanna führten allerdings dazu, dass das Video erst jetzt veröffentlicht wurde.

Rihanna - Pour It Up

>> Ab 18! Mehr Sex und nackte Tatsachen im Musikvideo

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Carpool Karaoke mit Britney Spears

Carpool Karaoke mit Britney Spears

"Oops I Did It Again" und andere Evergreens
James Cordens Carpool Karaoke ist legendär. Diese Woche lud er Britney Spears in sein Auto ein, um mit ihr ihre größten Hits zu schmettern. 

Aktuelles Album

ANTI

Rihanna - ANTI

Verschenkt
Das neue Album von Rihanna heißt "ANTI". In der Nacht auf Donnerstag wurde es nachdem es im Netz geleakt war spontan veröffentlicht. Zunächst sogar kostenlos!

Empfehlungen