Vinyl-Nerds aufgepasst: Nur ein schwebender Plattenteller für euer Zuhause

Braucht keiner, sieht aber schon geil aus

Für wen genau der gedacht sein soll, wird uns nicht so ganz klar. Zweifelsfrei sieht das aber schon ein bisschen schick aus, so ein schwebender Plattenteller.

Wer sagt eigentlich, dass Vinyljunkies nicht gleichzeitig auch Freunde neuster Technik sein können. Beides vereint sich jetzt in diesem schnieken Teil: Einem schwebenden Plattenspieler, in der Luft gehalten mittels Magneten. Sieht schon ein bisschen gut aus, wer genau das braucht, ist aber nicht so ganz klar. Wer das bezahlen soll übrigens auch nicht, denn ganz günstig wird der Spaß wohl nicht werden.

Auf Kickstarter könnt ihr die Kampagne übrigens unterstützten.

Diese 5 skurrilen Lautsprecher gibt es wirklich

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Vinyl überholt Download: Was ist dran am Vinyl-Hype?

Vinyl überholt Download: Was ist dran am Vinyl-Hype?

Vinylmagazin äußert sich kritisch zur Berichterstattung
In den letzten Tagen machte die News die Runde, dass das gute alte Vinyl den digitalen Download in England überholt hat. Doch was viele verschweigen ist, dass der Download im Streaming-Zeitalter einfach nicht mehr nötig ist. 
Technics SL-1200G: Die Rückkehr des Kult-Plattenspielers

Technics SL-1200G: Die Rückkehr des Kult-Plattenspielers

Der neue Plattenspieler von Technics ist ab sofort erhältlich
Die Produktion des Technics SL-1200 MK2 wurde im Jahr 2010 eingestellt. Trotz Vinyl-Hype lohnte sich die Produktion im industriellen Maßstab nicht mehr. Jetzt kommt ist ein neues Modell, das an die große Tradition anschließt. Allerdings handelt es sich um ein völlig neues Gerät. Das hat Vorteile, aber auch einen entscheidenden Nachteil.