Vorverkauf für das Lollapalooza Berlin 2017 gestartet

Für Besucher von diesem Jahr gibt es Spezialtickets

Nach langem Bangen konnte das Lollapalooza Berlin dieses Jahr im Treptower Park stattfinden und beendete die Festivalsaison. Für alle die das traurig macht: Schon heute startet der Vorverkauf für 2017

Ab 15 Uhr am 20.09.2016 werden die Tickets für das dritte Lollapalooza Berlin 2017 auf der Homepage des Festivals verkauft.

Für Besucher, die auch schon dieses Jahr in den Treptower Park gekommen sind, gibt es sogar ein kleines Dankeschön: Statt den regulären Early-Bird-Wochenendetickets für 129 Euro, gibt es für Wiederkehrer sogenannte "Loyalty-Tickets" für 119 Euro. Bei beiden Katergorien gilt: Schnell sein zahlt sich aus, denn sowohl Early-Bird, als auch das Loyalty-Ticket sind nur begrenzt verfügbar.

Natürlich stehen noch keine Acts fest. Nein es gibt auch noch keine Location für nächstes Jahr. Aber nach den ersten zwei erfolgreichen und hochkarätig bespielten Ausgaben kann man durchaus das Risiko eingehen und ein Ticketkauf ins Blaue wagen, finden wir.

Hier geht's zu den Tickets!

Dieses Jahr war das Lollapalooza ein riesiger Erfolg. 70.000 Besucher kamen täglich und durften Bands wie Kings Of LeonMajor LazerNew OrderPaul Kalkbrenner und Max Herre von der riesigen Wiese vor der Hauptbühne bejubeln und betanzen.

Einen großen Teil der Shows übertrug Arte, wie auch schon im Jahr davor, live im Fernsehen. Hier gibt's ein Video zu dem Auftritt von Radiohead.

Das Aftermovie aus diesem Jahr:

 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Das Berghain Programm im März 2017

Das Berghain Programm im März 2017

Die Veranstaltungen von Berghain, Panorama Bar und Kantine
Wer nach Berlin kommt, möchte häufig auch in den weltberühmten Club Berghain - ohne zu wissen, was dort eigentlich passiert oder wer spielt. Um nicht unnötig in der notorisch langen Schlange zu warten, um dann doch im falschen Film zu landen, gibt es ab sofort immer das aktuelle Programm.
LowSwing Records veröffentlicht "Analog only"-Platten

LowSwing Records veröffentlicht "Analog only"-Platten

Produzent Guy Sternberg im Interview
Guy Sternberg betreibt seit 15 Jahren in Berlin-Mitte ein Studio, in dem bereits Künstler wie Kings of Convenience, Keane, Big Sean, Giant Sand oder Feist aufgenommen haben. Auf seinem Label LowSwing Records veröffentlicht Sternberg nun Platten, die ausschließlich analog aufgenommen wurden. Also wie vor 40 Jahren. Wir haben ihn dazu befragt.
Video: Foo Fighters präsentieren live zwei brandneue Songs

Video: Foo Fighters präsentieren live zwei brandneue Songs

Im September sind sie auf dem Lollapalooza Berlin zu sehen
Bei einem Überraschungsauftritt in England am Freitag präsentierten die Foo Fighters zwei bisher nie gehörte Songs. Hör' "Keep Your Pretty Promise To Yourself" und "Run With Me" hier im Stream.
Pressebild: London Grammar

London Grammar: Zweite Single "Big Picture" im Stream

Nächster Hammersong
Die Anzeichen für die Rückkehr von London Grammar verdichten sich. Nach "Rooting For You" gibt es eine neue Single zu hören. Und "Big Picture" ist mindestens genau so groß und stark. Neues Album auf dem Weg?