Webjay – MP3-Playlists für alle

MP3 Playlisten online verwalten

Webjay ist die Playlist Community von Lucas Gonze. Dort lassen sich über den Browser schnell die Lieblings-MP3s verwalten, die im Netz zum Abruf bereit liegen, um sie mit anderen zu teilen. Dabei spuckt Webjay die Playlists in sämtlichen gängigen Formaten aus. Habt Ihr eine Homepage, so lässt sich sogar noch ein Flash-Player mit Eurer Playlist einbauen.

Wenn es um Playlists im Web geht, gehört Lucas Gonze zu den ganz Großen. Kürzlich hat Yahoo! seinen Service gekauft, weil der Suchriese sich einiges von der Playlisten-Verwaltung verspricht, denn die Community ist groß, die Funktionen komfortabel zu bedienen und der Nutzwert ist exzellent.

Wer eine Playlist mit Webjay anlegen möchte, braucht nur einen kostenlosen Account. Um den Verwaltungskomfort zu erhöhen, zieht man am besten das Webjay-Bookmarklet in die Link-Leiste seines Browsers. Befindet Ihr Euch dann auf einer Webseite mit MP3s, so genügt ein Klick auf das Bookmarklet und die MP3s werden aus dem (X)HTML-Code herausgepflückt und übersichtlich dargestellt.

Welche den Weg in die eigene Playlist finden, erledigt man mit einem entsprechenden Häkchen. Natürlich lassen sich mehrere Playlisten verwalten und in zahlreichen Formaten abrufen. Dazu gehört das beliebte M3U-Format, Formate für Real Player, Windows MediaPlayer oder Quicktime.

Außerdem lassen sich einzelne Playlists über einen Podcast-Feed abonnieren oder mit Hilfe des Webjay-Flashplayers ins eigene Weblog einbinden. Weiterhin lassen sich auch andererleuts Playlists auch ?kannibalisieren?. Hört Ihr gerade zum Beispiel eine Playlist, die Euch gefällt, könnt Ihr aus dieser MP3s extrahieren und in die eigenen Playlists einfügen. Und damit das Ganze eine Community wird, hat Lucas dafür gesorgt, dass die einzelnen Playlists kommentierbar sind, sofern man sie öffentlich zugänglich macht. (mo.)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Das Musikformat FLAC

Das Musikformat FLAC

Musik verlustfrei komprimieren
Wer seine CDs archivieren möchte, ob für den Einsatz auf seinem MP3-Player oder einfach nur aus Sicherheit und Liebhabertum, der sollte ein Auge auf das Open Source Musikformat FLAC werfen. Dieses erlaubt audiophilen Menschen die verlustfreie Kompression und Lagerung der Musik.