Wer wird Musikmaschine der nächsten Generation?

Google kooperiert mit MTV und MySpace
Als “Musikmaschine einer Generation“ ist MTV bereits zurecht bezeichnet worden. Jetzt kooperiert Google mit Music Television und auch seinen zur Zeit wohl populärsten Nachfolger: YouTube und MySpace. Wer positioniert sich da als Musikmaschine der Generation Konvergenz?

Der Begriff von der ?Musikmaschine einer Generation? stammt vom Autoren Patric Morgan, der in seinem Buch ?MTV ? Musikmaschine einer Generation? (Strubbe Verlag, 2004) die Geschichte des Senders erzählt. Weil MTV den Umgang mit Musik völlig umgekrempelt hat, indem man die ?Popmusik? zum Synonym für den ?Videoclip? verwandelte, trifft diese Bezeichnung auch zu.

Zur Zeit feiert Music Television Networks das 25-jährige Jubiläum. Aufgrund des Turbo-Erfolges der Online-Portale myspace.com und youtube.com muss MTV natürlich handeln, und zwar schnell. Es geht dabei nicht nur um die Positionierung im Netz, sondern auch um die Zukunft des Fernsehens. Und die liegt bekanntlich in der Konvergenz, also in der Einheit der Medien ?TV? und ?Internet?.

Und so verkündet MTV in einer Pressemitteilung, man habe mit Google einen neuen Vertriebspartner für Musikvideos im Netz gefunden. So bietet MTV schon ab Mitte August erste Formate seines Programm zum kostenpflichtigen Download auf Google Video an. Google allerdings scheint das nicht zu reichen: Am gleichen Tag der Ankündigung, mit MTV zu kooperieren, gibt das kalifornische Unternehmen auch noch eine weitreichende Kooperation mit MySpace bekannt. Google wird nicht nur die alleinige Suchmaschine des Musikportals, sondern auch komplett für die Text-Werbung zuständig sein. Beobachter sehen in beiden Entscheidungen des Unternehmens nur die Vorstufe für Google als Content-Anbieter. Wer die nächste ?Musikmaschine? wird, diese Frage wird mit dieser Strategie umso spannender. (cb)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

YouTube Music und YouTube Red starten Streamingabo für Musik in Deutschland

YouTube Music und YouTube Red starten Streamingabo für Musik in Deutschland

Die Google-Tochter will Spotify und Apple Music Konkurrenz machen
YouTube war einer der ersten großen Streaminganbieter. Allerdings war der Musikbranche lange Jahre ein Dorn im Auge, dass auf Youtube viele nicht lizenzierte Musikvideos zu finden waren. Nun hat man sich geeinigt und der Streamingdienst YouTube Music soll noch in diesem Jahr in Deutschland starten und Spotify unter Druck setzen.
Wie heißt das Lied aus der TV-Werbung?

Wie heißt das Lied aus der TV-Werbung?

Ihr fragt, wir finden
Immer mehr Marken setzen statt Gelaber coole Musik in ihren TV-Spots ein. Das macht manche Werbeunterbrechung unterhaltsamer als das Fernsehprogramm. Wir sagen euch, welches Lied aktuell in der TV-Werbung zu hören ist. 
Beginner feat. Samy Deluxe - Meine Posse

"Meine Posse": Song der Beginner in Telekom Werbung

Lied mit Samy Deluxe im Spot zur Telekom Family Card
Wer bei Werbung im TV nicht umschaltet, dürfte mittlerweile schon von der Telekom dicke Beats um die Ohren geklatscht bekommen haben. Beim aktuellen Spot zur Family Card schallen die Beginner aus dem Fernseher. 
Neo Magazin Royale: Jan Böhmermann und Kollegah

Neo Magazin Royale: Kollegah als Gast, 187 Straßenbande verärgert

Die Hassliebe zwischen Jan Böhmermann und Deutschrap geht weiter
In der ersten Folge des Neo Magazin Royale im Jahr 2017 ist auch Böhmis liebster Feind - der deutsche Hip-Hop - nicht fern. Während die 187 Straßenbande offenbar kein Fan von Jan Böhmermann ist, findet Kollegah einmal mehr seinen Weg ins Studio.
Dendemann (Neo Magazin Royale)

Die besten Songs von Dendemann im Neo Magazin Royale

Wöchentliche Kommentare, grandiose Features und die deutsche Rapgeschichte
Dendemann verlässt das Neo Magazin Royale, seine wöchentlichen Kommentare über bekannte Beats - live gespielt von seiner Band Die Freie Radikale - werden fehlen. Wir haben Dendes beste Momente bei Jan Böhmermann in der Übersicht.