Wie war es denn eigentlich bei... Olli Schulz und der Hund Marie?

Olli Schulz und Band feierten ihren Tourabschluss in Berlin
Er gilt als der Mike Krüger des deutschen Indiepops, nur smarter und tatsächlich unterhaltsam: Olli Schulz ist landbekannt für seinen Witz und seine Anekdoten. Live entwickelt sich ein Konzert des Öfteren zu einem Kuriositätenstadl, sind doch die vorgetragenen Geschichten zwischen den Songs manchmal an Entertainment kaum zu überbietende Highlights.

Am frostigen Sonntagabend war Herr Schulz mit Hund und Band zu Gast im Berliner Postbahnhof, um den Abschluss seiner dreiwöchigen ?Warten Auf Den Bumerang?-Tour zu zelebrieren. Der knackig gefüllte, kleine Raum des Postbahnhofs wärmte sich schnell durch eine riesige Gästeliste und das Who is Who des Berliner Terrains zwischen Indie und Major auf. Wie viele von den Anwesenden wohl hauptsächlich wegen Schulzes Ansagen zwischen den Songs und dem hohen Entertainmentfaktors dieses Sympathen gekommen waren?

Im Vorprogramm gibt es Walter Schreifels mit Akustikgitarre. Vermutlich nicht mehr allzu viele im Publikum kennen diesen Mann, der in den Neunzigern unzählige musikalische Naseweise sozialisierte. In der Hardcore-Bewegung und ihrer Postphase schrieb er Geschichte mit seinen Bands Youth Of Today, Gorilla Biscuits, Quicksand und Rival Schools. Schreifels zog es von New York City nach Berlin, wo er seit geraumer Zeit lebt und auch an diesem Abend schon ?Bier-lin? als seine neue Heimat deklariert. Die ?sad, sad story? über sein gestohlenes Fahrrad hört man nun schon zum x-ten Mal und wünscht sich doch ein wenig mehr Abwechslungsreichtum bei den Pausenfüllern. Aber die alten Klassiker des alten, ruhig gewordenen Helden zu hören, ist immer wieder gut.

Nach einer kurzen Pause und einem selbstgedrehten schrottigen Kurzfilm über Bruder Ricky Schulz kommt Olli auf die Bühne gebrettert. Ist die neue Platte ?Warten auf den Bumerang? im Kontext eines O. Schulz doch etwas unlustiger ausgefallen, so geht es live doch gleich in altbewährter Manier los. ?Wir haben hinten im Backstage gerade die Police-DVD geguckt. Die ist echt Scheiße. Wer mir sagen kann, wie die erste Single von Sting nach seinem Ausstieg bei Police hieß, bekommt das Ding hier geschenkt.? Ganz hinten aus der Major-Ecke kommt die Antwort und wie ein Bumerang fliegt das gute Stück Musikgeschichte über die Köpfe der Leute hinweg. Dann Musik. Die anderen Herren kommen nach und nach auf die Bühne und Song Nummer 3 ist dann auch schon das gute ?Und Dann Schlägt Dein Herz?. Der Hund Marie namens Max Martin Schröder (Tomte), André Frahm (Marr) und Dennis Becker (Tomte, Marr) geben ein letztes Mal in diesem Jahr dem Schulz?schen Songwriterpop das letzte Quäntchen Lebendigkeit und verabschieden sich in das ausklingende Jahr. Ein Popabend, der natürlich (wiedermal) durch eines in Erinnerung bleibt: die Unterhaltsamkeit des Herrn Schulz, auch wenn so langsam mal neue Witze und Geschichten her müssten ? bei Schulz wie Schreifels. (bb)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche News

Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Die besten Podcasts und Radiosendungen von Musikern

Musiker als Moderatoren - Kraftklub, Fettes Brot, Olli Schulz und Co.
Immer mehr Musiker und Bands übernehmen regelmäßig das Mikro in den Radiostudios. Wir haben die besten Radiosendungen und Podcasts mit moderierenden Künstlern in der Übersicht.
Schulz & Böhmermann: Ersten Gäste der TV-Talkshow stehen fest

Schulz & Böhmermann: Ersten Gäste der TV-Talkshow stehen fest

Trafen sich ein Rapper, ein Meteorologe, ein Hochstapler und eine Drehbuchautorin
Jan Böhmermann, Olli Schulz und vier weitere Gäste. Dazu Unmengen an Wiskey, Zigaretten und Gesprächsbedarf. Kommt dir bekannt vor?! Stimmt. Ganz neu ist das TV-Format nicht. Wir stellen es euch vor.
VUT Indie Awards: Die Nominierten

VUT Indie Awards: Die Nominierten

Der Preis ist heiß
Was der Echo für die Majors, das sind die VIA! VUT Indie Awards für die Independent Labels. Die 18 Nominierten in 5 Kategorien wurden Mittwoch bekannt gegeben. Wir haben für euch die Kategorien, Nominierten und Neuerungen zusammengefasst.

Aktuelles Album

Merry Christmas

Olli Schulz - Merry Christmas

Weihnachtsgruß aus Hamburg
Große Entertainer lassen sich auch zu Weihnachten nicht lange bitten: Olli Schulz gibt zum Fest der Feste einen Songtitel ganz wie vor ihm Stevie Wonder, Frank Sinatra und Mariah Carey zum Besten und sorgt damit für gute Weihnachtslaune.

Empfehlungen