Wiederholungstäter: Diese Rapper wiederholen sich am meisten

Analyse deckt die unkreativsten Rapper auf

Der Blog Rapanalysis hat eine Untersuchung in der US-HipHop-Szene gemacht und die Zahl der Wiederholungen derselben Reime in unterschiedlichen Songs gezählt. Dabei stachen drei Rapper durch besonders häufige Wiederholungen hervor.

An der Spitze der Wiederholungstäter unter 23 untersuchten Rappern steht mit einigem Abstand will.i.am, Rapper der Black Eyed Peas. Auf Platz 2 landete Pitbull und auf Platz 3 Lil Jon. Alle drei Rapper, die weniger dem HipHop als viel mehr dem Pop zuzuordnen sind. 

Deutlich kreativer in ihrer Wortwahl zeigten sich "echte" Rapper wie Kanye West, Ice Cube, Snoop Dogg oder Azealia Banks, die sich ungefähr gleich häufig bzw. selten wiederholen. 

Spannend wäre es zu sehen, wie die deutschen Rapper im Vergleich zu den US-Kollegen abschneiden würden. Irgendwelche Statistiker da draußen?

Quelle: Rapanalysis

Thema: 

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Run The Jewels präsentieren sexuell explizites Video zu "Love Again" feat. Gangsta Boo

Run The Jewels präsentieren sexuell explizites Video zu "Love Again" feat. Gangsta Boo

Rap-Statement gegen sexuelle Verklemmtheit in den USA
"Love Again" ist das versauteste Stück auf dem aktuellen Album RTJ 2. Das liegt allerdings nicht an Killer Mike und El-P, sondern an Gastrapperin Gangsta Boo, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Hier das Video zum Song. Freigabe ab 18 (Ausnahme: Kinder, die kein Englisch verstehen können das Video mit Bienchen und Blümchen bedenkenlos ansehen).

Aktuelles Album

The E.N.D.

Black Eyed Peas - The E.N.D.

High Concept R&B
10 Millionen Mal ist "Monkey Business" über den Ladentisch gegangen und hat die Black Eyed Peas endgültig in den Rang von Superstars erhoben. Mit "The E.N.D" gibt es jetzt einen Nachfolger, der sich am besten natürlich öfter verkaufen soll.