Wu-Tang Clan will nur ein Exemplar seines neuen Albums veröffentlichen

Album soll wie ein teures Kunstwerk auf den Markt kommen

Bescheidenheit ist eine Zier, aber der Wu-Tang Clan kam bisher ganz gut ohne klar. Sein neues Album will der Clan ganz unbescheiden wie ein Kunstwerk auf den Markt bringen und nur ein einziges Exemplar davon verkaufen. "Das ist, als hätte jemand das Zepter eines ägyptischen Königs in seinem Besitz", erklärte RZA gegenüber Forbes.

Das neue Album soll "The Wu - Once Upon A Time In Shaolin" heißen. Mit der Aktion will der Wu-Tang Clan den Stellenwert von Musik als Kunstform unterstreichen und eine Debatte über die Zukunft des Formats Album als Kunstwerk anregen.  "Wir schätzen die technologischen Möglichkeiten unserer Zeit, aber sie haben zum Wertverlust von Musik als Kunstform beigetragen", so RZA in seinem Statement. "Wir hoffen, dass wir mit dieser Aktion Musik wieder dasselbe künstlerische Gewicht zurückgeben können, wie einer Skulptur oder einem Gemälde."

Das Werk soll wie ein Bild nur in Gallerien, Ausstellungen und Museen zu sehen und hören sein. Starke Sicherheitsvorkehrungen sollen dafür sorgen, dass nur der Besitzer Zugang zur Musik hat und kein Unbefugter sich des Albums bemächtigen kann. Sonst soll das Album nirgendwo zu hören sein.

Das Doppelalbum ist in den letzten fünf Jahren entstanden, kommt auf 31 Songs mit 128 Minuten Spielzeit und ist in einer aufwendig handgefertigten Nickel-Silber-Box verpackt. Es wird derzeit angeblich in einer Höhle in Marokko versteckt, um es vor Raubkopien zu schützen.

Um seine Fans nicht komplett vor den Kopf zu stoßen, plant der Wu-Tang Clan ein weiteres Album unter dem Titel "A Better Tomorrow". Das soll diesen Sommer auf den ganz normalen Wegen und zum regulären Preis auf den Markt kommen, nicht nur für Millionäre und Kunstsammler.

Update: Das Album wurde nach Berichten von Forbes nun tatsächlich für mehrere Millionen Dollar an einen Kunstsammler gekauft. Über Namen und Preis schweigt man sich aus. Das Copyright fällt nach 88 Jahren an den Eigentümer des Werks, kann also dann erst veröffentlicht werden. Der Rap-Fan, der das Album über ein Kickstarter kaufen und anschließend zerstören wollte, kam nicht zum Zug.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Sehenswert: Die Videos der Woche

Sehenswert: Die Videos der Woche

Mit Bonaparte feat. Deichkind, Chromatics, RZA , The Raveonettes & Sinkane
Musikfernsehen ist tot, das Musikvideo lebt. Selten war die Vielfalt an gut gemachten Videos im Netz so groß wie derzeit. Damit euch die Perlen nicht entgehen, stellen wir jede Woche die besten Videos der Woche vor - auf einen Blick und mit einem Klick. Dieses Mal zünden Bonaparte und Deichkind einen echten Knaller und lüften dabei ein wohlgehütetes Geheimnis.

Aktuelles Album

Return Of The Wu

Wu-Tang Clan - Return Of The Wu

Wu-Tang Clan forever?
Existiert der Wu-Tang Clan eigentlich noch? Auflösungsgerüchte machten in den letzten Jahren so häufig die Runde wie fix zusammengestellte Compilations mit unveröffentlichtem Material des Clan. Auf „Return Of The Wu“ schlachtet Produzent Mathematics das Erbe für seine Zwecke aus.