The XX veröffentlichen ersten Song aus neuem Album

"Angels" im Stream anhören

Da sind sie – die ersten Töne vom neuen The XX-Album. Mit "Angels" geben die Briten einen Eindruck auf das lang ersehnte zweite Album.

Schon erstaunlich, wie hoch sich die Erwartungen bei einer musikalisch so unspektakulären Band wie The XX steigern können. Doch genau das Understatement der drei Briten war auf ihrem selbstbetitelten Debüt-Album die große Stärke. 

Und so ist die Sehnsucht durchaus gerechtfertigt. Im November letzten Jahres verkündete die Band den Beginn der Aufnahmen zum neuen Album. Am 10. September erscheint "Coexist" nun – wieder auf Young Turks. Produziert wurde es von Bandmitglied Jamie Smith, der sich in der Zwischenzeit auch zum Dubstep-Hero mauserte.

"Angels" reduziert den typischen The XX-Minimalismus noch einen Tick mehr. Elegisch und still schwingt das Stück, das bereits auf den vergangenen Konzerten der Band zu hören war. Wer dies vor dem Album-Release noch einmal selbst erleben möchte, hat dazu beim FM4 Frequency Festival am 18. August die Möglichkeit.

Die Lyrics zu "Angels" hat die Band auf ihrer Website veröffentlicht.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Aktuelles Album

The xx / "I See You"

The xx - I See You

Popstars wider Willen
The xx: Schmuser vom Dienst - die erste Wahl der Indie-Fans, wenn es besonders laid-back sein soll. Jamie xx: Chef über Knöpfe und Regler - solo deutlich angeknipster als im Trio. Was gefährlich nach Entfremdung klingt, entpuppt sich als segensreiche Entwicklung.