Zeit für Hymnen

NME enthüllt die „50 Greatest Indie Anthems“

Was wäre die Popkultur ohne das Listenwesen, über das es sich so trefflich streiten lässt? Genau deshalb präsentiert der NME in seiner aktuellen Ausgabe die Liste der "50 Greatest Indie Anthems". Das Ergebnis fällt dabei ziemlich englisch aus und auf Platz eins steht eine Band, die man dort nicht unbedingt erwartet hätte.

"Live Forever" von Oasis ist laut der Liste des NME die Indiehymne schlechthin. Darüber hinaus können die Gallagher Brüder vier weitere Titel in der Hitliste platzieren und verweisen Blur damit einmal mehr auf den zweiten Platz (zwei Nennungen). Auf dem zweiten Platz folgt mit Nirvana und "Smells Like Teen Spirit" die erste amerikanische Band. Platz drei nimmt Pulp mit "Common People" für sich in Anspruch. Gleich zweimal in die Top Ten haben es The Libertines und The Smiths geschafft. Mit den Artic Monkeys findet sich die "jüngste" Band auf Platz 10. Die Strokes (?Last Nite?) und die Stone Roses mit "I Am The Ressurrection" komplettieren die Top Ten.

Natürlich kann man schon über diese Reihenfolge trefflich streiten. Richtig Diskussionstoff bieten jedoch die hinteren Plätze der Top 50-Liste. Die Neo-Raver The Klaxons stehen mit "Golden Skans" nämlich vor Blurs "Parklife" und "Fuck Forever" der Babyshambles steht auf Platz 24 natürlich viel zu weit hinten.

Uns interessiert Eure Meinung! Postet in die Kommentare eure größten Indiehymnen oder sagt uns, wer eurer Meinung nach unbedingt in die Liste gehört hätte und wer nicht! (fs)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Linkin Park: Chester Bennington will Kritiker verprügeln

Linkin Park: Chester Bennington will Kritiker verprügeln

"I will punch you in your fucking mouth"
Letzten Freitag erschien mit "One More Light" das siebte Studioalbum von Linkin Park und die Welt ist sich einig: Das ist Ausverkauf im großen Stil. Der Sänger der Band will das aber nicht auf sich sitzen lassen und droht uns Schläge an.
Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Fraunhofer Institut stellt die weitere Vermarktung ein
Das MP3-Format stellte die Musikindustrie Ende der 90er Jahre vor eine große Herausforderung und machte Tonträger überflüssig. Jetzt stellt das Fraunhofer Insitut die kommerzielle Vermarktung seiner revolutionären Technologie ein, denn auch diese ist inzwischen veraltet und die Patente sind abgelaufen. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Kapitel Musikgeschichte. 
Joy Downer Artwork Soundcloud

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #24

Was ist neu auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Viele Künstler veröffentlichen neue Musik heute zuerst im Netz auf Soundcloud oder YouTube. Aber was davon ist wirklich hörenswert? Wir sagen's euch in unserer neuen Kolumne. Kurz und bündig.
Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik online speichern & streamen
Ob man mit Schallplatten, Kassetten, CDs oder digitaler Musik aufgewachsen ist – jeder möchte sicherstellen, dass seine geliebte Sammlung für immer erhalten bleibt. Nachfolgend erklären wir, wie man seine Musik online speichert und aus dem Netz streamt.