Zum Buch "Unmasked: The Final Years of Michael Jackson"

Der Autor Ian Halperin und seine gewagten Thesen

Eigentlich wollte Ian Halperin den Popstar Michael Jackson des Kindesmissbrauchs überführen. Doch rückblickend hält er ihn für unschuldig. Im Dezember 2008 sagte er den Tod des King Of Pop angeblich fast auf den Tag genau voraus. 

Wenn man zynisch wäre, könnte man anmerken, dass die Veröffentlichung des Buches "Unmasked: The Final Years of Michael Jackson" von Ian Halperin nicht besser hätte terminiert werden können: lange vor dem Ableben war diese zufälligerweise für genau jetzt geplant worden. Nun musste kurzfristig nachgearbeitet werden, es dürfte in jedem Falle ein Bestseller werden.

Als Friseur getarnt gelangte der Autor, der sich als investigativer Journalist versteht, in die Nähe des Superstars. Ursprünglich wollte er Fakten recherchieren, die ihn des Kindesmissbrauchs überführen - aber er scheiterte. Im Gegenteil, heute hat er eine gute Meinung über Jackson. Und äußert gleichzeitig gewagte Thesen: so soll die Hochzeit mit Lisa-Marie Presley von Tom Cruise und Scientology inszeniert worden sein.

Ein Fakt ist jedenfalls, dass sich der Autor schon ein halbes Jahr vor dem Tod des Popstars ernsthaft um dessen Gesundheit sorgte.

Im Interview äußert Ian Halperin nun Details zu seiner Recherche und zu seinem Buch, das heute in den USA offiziell erschienen ist.

 

Zum Thema:

Tonspion Rotation - Die größten Songs von Michael Jackson

 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche News

Prince starb an einem Schmerzmittel

Prince starb an einem Schmerzmittel

Gerichtsmediziner veröffentlichen Todesursache
Prince hätte heute seinen 58. Geburtstag gefeiert. Der Grund seines viel zu frühen Todes ist nun bekannt. 
Dokumentation: Doctor Prince und Mister Jackson

Dokumentation: Doctor Prince und Mister Jackson

Doku über die Rivalität von Prince und Michael Jackson in den 80er Jahren
Michael Jackson und Prince hießen die großen Superstars der 80er Jahre. Wie damals bei den Rolling Stones und den Beatles war man entweder auf der ein oder anderen Seite. Die Dokumentation "Doctor Prince und Mister Jackson" beleuchtet die Rivalität der beiden Künstler. 
Die besten Musikvideos von Mark Romanek

Die besten Musikvideos von Mark Romanek

Legendäre Videos von Michael Jackson bis Taylor Swift
Das Musikvideo hatte schon bessere Tage. Rund 7 Millionen Dollar investierte Sony Music in das Video zu "Scream" der Megastars Michael und Janet Jackson vor 20 Jahren. Regie führte Mark Romanek, von dem zahlreiche weitere unvergessliche Musikvideos stammen. Hier seine besten Werke.
Videopremiere: Michael Jackson - A Place With No Name

Videopremiere: Michael Jackson - A Place With No Name

Neues Video feiert Premiere auf Twitter
"Xscape" ist das umstrittenste Album des Jahres. Jetzt gibt es ein neues Video aus dem posthumen Album von Michael Jackson, dass das ganze Problem solcher Veröffentlichungen veranschaulicht.
Michael Jackson: Dokumentation „Bad 25“ im Stream

Michael Jackson: Dokumentation „Bad 25“ im Stream

Arte zeigt die Doku anlässlich des fünften Todestages von Jacko
Am 25.06.2014 jährt sich Michael Jacksons Todestag zum fünften Mal. Aus diesem Anlass streamt Arte die Doku „Bad 25“ eine Woche lang im Netz. Den Film von Spike Lee könnt ihr hier sehen.