TECHNIK

Videos vom iPhone/iPad auf Amazon Fire TV oder Google Chromecast streamen

Videos vom iPhone/iPad auf Amazon Fire TV oder Google Chromecast streamen

AirReceiver ersetzt Apple TV
Die digitale Welt ist manchmal kompliziert. Vor allem für Apple-User, die aus der Apple-Welt ausbrechen wollen und Inhalte via iPhone oder iPad auf ihr TV-Gerät streamen möchten. Abhilfe schafft hier der vergleichsweise günstige Amazon Fire TV Stick. Damit lassen sich alle Inhalte von allen Apple-Geräten (iPhone, iPad oder Macbook) aufs heimische TV-Gerät streamen. Wir zeigen wie es geht.
Tipps vom Profi: Das perfekte Homerecording-Studio

Tipps vom Profi: Das perfekte Homerecording-Studio

Das richtige Setup für Aufnahmen im Proberaum oder Zuhause
Guy Sternberg betreibt seit über 15 Jahren ein professionelles Tonstudio in Berlin und hat schon viele Künstler bis hin zum großen Orchester aufgenommen. Bei Tonspion gibt er Tipps für bessere Aufnahmen - auch für kleine Budgets.
Vinyl: 5 Tipps, wie du das Maximum aus deinem Plattenspieler rausholst

Vinyl: 5 Tipps, wie du das Maximum aus deinem Plattenspieler rausholst

Feintuning für besseren Klang
Der Klang des Plattenspielers ist eine Wissenschaft für sich. Es kommt dabei besonders darauf an, dass alle Bestandteile gut zusammenspielen. So entsteht auch der beste Sound - den sich alle von Vinyl versprechen. Vinyl-Bloggerin Viktoria Gasteiger erklärt euch, worauf ihr achten solltet.
Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik in der Cloud: Back-up- und Abspiellösungen

Musik online speichern & streamen
Ob man mit Schallplatten, Kassetten, CDs oder digitaler Musik aufgewachsen ist – jeder möchte sicherstellen, dass seine geliebte Sammlung für immer erhalten bleibt. Nachfolgend erklären wir, wie man seine Musik online speichert und aus dem Netz streamt.
Lautsprecher-Kabel

Das Kabel macht die Musik

Worauf man beim Kauf eines guten Lautsprecherkabels achten sollte
Gute Kabel sind ein wichtiger Bestandteil jeder heimischen Hi-Fi-Anlage. Denn ist die Übertragung zwischen Verstärker und Lautsprecher mies, kann man sich die Investition in teure High-End-Gerätschaften direkt sparen. Dabei müssen gute Kabel gar nicht so teuer sein, wie oft behauptet wird.
TR-808 Klon zum Selberbauen

TR-808 Klon zum Selberbauen

Nachbau des legendären Drumcomputers für 379 Euro
Der analoge Roland TR-808 Drumcomputer hat die jüngere Musikgeschichte revolutioniert. Ohne ihn wären Techno und House gar nicht denkbar, aber auch die 80er Jahre hätten ganz anders geklungen. Jetzt kommt ein Nachbau auf den Markt mit den Originalsounds des 808, aber deutlich günstigerem Preis.