AIM

Indielabel kritisieren iTunes

Indielabel kritisieren iTunes

Unabhängige Plattenfirmen sind teilweise unzufrieden mit dem Angebot
Labels wie Beggars Banquet, Sanctuary, V2 oder Ministry Of Sound kritisieren weiterhin das Angebot des iTunes Music Store UK. Unabhängige Plattenfirmen seien in der Auswahl nicht hinreichend repräsentiert.
Aus Aimster wird Madster

Aus Aimster wird Madster

Lange hat die Tauschbörse Aimster versucht, sich gegen Gott und die Welt aufzulehnen. Nun musste sie in zumindest einem Fall klein beigeben. Den Namen Aimster wird man in Zukunft nicht mehr verwenden, die entsprechende Domain geht in den Besitz von AOL über.
Instant Music mit AOL

Instant Music mit AOL

AOL hat keine Angst vor Filesharing - so lange es über die eigenen Plattformen läuft. Auf der Branchenmesse Midemnet verkündete der Mediengigant jetzt, den hauseigenen AIM-Service zur Tauschplattform für Musik ausbauen zu wollen werden.