Angela Merkel

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Paul Kalkbrenner, den Arctic Monkeys, neuen Geschäftsmodellen und Angela Merkel
Geradezu staatstragend geraten die Beiträge des Popfeuillton diese Woche. Während Paul Kalkbrenner seinen Techno für den „tragenden Teil der Gesellschaft“ bei zwei ausverkauften Konzerte in der Wuhlheide an Mann und Frau brachte, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel verraten, was sie privat hört. Die Arctic Monkeys veröffentlichen derweil ihr viertes Album und die Kaiser Chiefs suchen verzweifelt nach Aufmerksamkeit.
Frau Merkel, bitte übernehmen Sie!

Frau Merkel, bitte übernehmen Sie!

Offener Brief der Musikwirtschaft zum Tag des geistigen Eigentums und die Antwort der Kanzlerin
Die vor kurzem beschlossenen Änderungen des Urheberrechts gehen der Musikindustrie – wie berichtet – nicht weit genug. Anlässlich des "Tages des geistigen Eigentums" forderten prominente Musiker und Kunst-Schaffende deshalb in einem offenen Brief Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, den Schutz geistigen Eigentums zur "Chefsache" zu erklären.