apple

Apple Homepod

Apple: Smart-Lautsprecher "HomePod" vorgestellt

Hey Siri?
Auf iPod folgt HomePod: Neben diverser Hard- und Softwareupdates stellt Apple auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz auch ein völlig neues Produkt vor: Ein smarter Hifi-Lautsprecher der in direkte Konkurrenz zu Amazon Echo treten soll. 
Videos vom iPhone/iPad auf Amazon Fire TV oder Google Chromecast streamen

Videos vom iPhone/iPad auf Amazon Fire TV oder Google Chromecast streamen

AirReceiver ersetzt Apple TV
Die digitale Welt ist manchmal kompliziert. Vor allem für Apple-User, die aus der Apple-Welt ausbrechen wollen und Inhalte via iPhone oder iPad auf ihr TV-Gerät streamen möchten. Abhilfe schafft hier der vergleichsweise günstige Amazon Fire TV Stick. Damit lassen sich alle Inhalte von allen Apple-Geräten (iPhone, iPad oder Macbook) aufs heimische TV-Gerät streamen. Wir zeigen wie es geht.
Apogee Element 88 - Audio Interface der Spitzenklasse

Apogee Element 88 - Audio Interface der Spitzenklasse

Das Mac-optimierte Audio Interface für professionelle Liveauftritte und Studioaufnahmen
Musik wird heute in erster Linie am Computer produziert. Dazu benötigt man ein professionelles Audio Interface, das die eingehenden Signale ohne Verluste umwandelt. Das Apogee Element 88 ist speziell für Mac optimiert und ermöglicht, eine komplette Band mit dem Macbook oder iPad aufzunehmen. Wir haben uns das Gerät angesehen.
Kodak Ektra (Foto:Produktbild)

Ektra: Kodak stellt neues Kamera-Smartphone vor

Das Handy im Look einer Retro-Kamera
Mit dem Ektra will Kodak endlich den Einstieg in den Smartphone-Markt schaffen. Aber ist das Kamera-Handy eher ein lässiges Hipster-Accessoire als eine echte Kamera-Alternative?
iPhone7plus black (Apple)

iPhone 7 Plus bereits vor Verkaufsstart ausverkauft

Düsterer TV-Spot für neues iPhone vorgestellt
Wer sich morgen zum Verkaufsstart das neue iPhone 7 Plus im Geschäft holen möchte, könnte eine böse Überraschung erleben. Der erste TV-Spot des neuen iPhones erinnert unterdessen an einen Horrorfilm.
AirPods

Apple: iPhone 7 ohne Kopfhörereingang

Neues iPhone wurde gestern vorgestellt
Wer sein iPhone auch als MP3-Player für unterwegs nutzt, könnte in naher Zukunft mit Schwierigkeiten konfrontiert werden. Apple verabschiedet sich Apple vom klassischen Kopfhörereingang per Miniklinke und stellt stattdessen einen überteuerten Bluetooth-Kopfhörer mit 5 Stunden Laufzeit vor. 
Carpool Karaoke Red Hot Chili Peppers

Apple kauft “Carpool Karaoke”

Kult-Serie wechselt Sender und Gastgeber
Late Night-Moderator James Corden lebte in den letzten Jahren regelmäßig den Traum: In seinem Format “Carpool Karaoke” mimte er immer wieder den Taxifahrer für Stars wie Coldplay, Adele, die Red Hot Chili Peppers und zuletzt sogar Michelle Obama. Jetzt zieht das Format ins Internet und die Fahrerei ist für Corden zunächst vorbei.
Video: Apple Keynote 2016

Video: Apple Keynote 2016

Die Neuheiten der vier Apple Plattformen watchOS, tvOS, macOS und iOS
Zugegeben: seit Steve Jobs nicht mehr unter uns weilt, haben die alljährlichen Apple Keynote etwas an Strahlkraft verloren. Vor allem warteten Fans dringend auf eine neue Version von Apple Music. Diese wurde zusammen mit einigen Neuerungen in iOS vorgestellt.
Foto: CC0 1.0

WTF? Apple sichert sich Patent auf Zensur in Livestreams

Technologie soll Schimpfwörter aus Audio- und Videostreams während der Wiedergabe filtern
Wer bei einem Livestream keine bösen F-Wörter hören will, könnte bald mit einem Klick vom normalen Text auf eine zensierte Version springen. Das Patent dafür hat Apple bereits 2014 eingereicht. Nun wurde es erteilt.
Apple stellt neues iPhone SE vor

Apple stellt neues iPhone SE vor

Kleineres iPhone basiert auf dem iPhone 5
Heute Abend stellt Apple mal wieder neue Produkte vor. Besonders gespannt dürften viele auf das neue, kleine iPhone SE sein.
Dr. Dre entschuldigt sich bei Misshandlungsopfern

Dr. Dre entschuldigt sich bei Misshandlungsopfern

"Ich war jung und unglaublich dumm"
Dr. Dre hat einen offenen Brief an die New York Times geschrieben. Darin entschuldigt er sich bei den Frauen, die er in den 90er Jahren geschlagen und misshandelt habe. Auch Apple veröffentlichte ein Statement zu seinem Top-Berater.
Barack Obamas Sommer-Playlist auf Spotify

Barack Obamas Sommer-Playlist auf Spotify

Kampf der Streamingdienste erreicht Das Weiße Haus
Das Weiße Haus hat beim Streamingdienst Spotify mehrere Playlisten mit privaten Lieblingen der Obamas hochgeladen. Unumstritten ist der stilsichere Geschmack, dennoch wird vereinzelt Kritik aus dem eigenen Land laut.
England: Richter erklärt Privatkopie für illegal

England: Richter erklärt Privatkopie für illegal

Deutschland als Vorbild für englisches Urheberrecht
Es ist für uns inzwischen die normalste Sache der Welt: alte oder neue CDs in die Mediathek von iTunes importieren, um sie dann auch unterwegs hören zu können. In England und Wales wurde genau das jetzt wieder verboten.
Der neue iPod Touch - Comeback des kleinen Bruders

Der neue iPod Touch - Comeback des kleinen Bruders

Warum der MP3 Player dem iPhone zukünftig Konkurrenz machen könnte
Kürzlich entfernte Apple den iPod von seinem Homepage-Menü. Keine Frage: die besten Zeiten des legendären MP3-Players von Apple sind vorbei. Trotzdem gibt es jetzt ein Update des iPod touch. Und der könnte zum Renner werden.
R.I.P. Apple iPod?

R.I.P. Apple iPod?

Apple entfernt den legendären MP3 Player aus seinem Menü
14 Jahre nach seinem Siegeszug ist der Apple iPod Classic aus der Produktpalette der Apple Homepage verschwunden. Damit endet möglicherweise ein Stück Technologiegeschichte. 
Hitvorhersage: The Weeknd - "Can't Feel My Face"

Hitvorhersage: The Weeknd - "Can't Feel My Face"

Tonspion präsentiert die Hits von morgen
Hits vorherzusagen ist mehr als Kaffeesatzleserei. Hier präsentieren wir euch ab sofort jede Woche einen Song, der garantiert in den Charts ganz nach oben klettern wird. Heute: Der neuen Song von The Weeknd "Can't Feel My Face", der bei der Apple Music Vorstellung seine Weltpremiere feierte.
Apple ruft Beats-Lautsprecher zurück

Apple ruft Beats-Lautsprecher zurück

Peinliche Rückrufaktion überschattet Start von Apple Beats
Apple hat die Pill XL Lautsprecher von Beats by Dr. Dre zurück gerufen. Grund: die Lautsprecher können überhitzen und es besteht Verbrennungsgefahr. Nun will man die Sache schnell aus der Welt schaffen und Käufern der Lautsprecher das Geld erstatten. Ein peinlicher Start für die Zusammenarbeit von Apple und Beats.