brandenburg

Illegale Downloads sind nicht zu verhindern

Illegale Downloads sind nicht zu verhindern

Fraunhofer Musikexperte fordert Umdenken der Musikindustrie
Immer wieder hört man aus der Musikindustrie den lauten Ruf nach mehr Schutzmaßnahmen gegen illegale Downloads. Experten sind sich weitgehend einig, dass dies aus technologischer Sicht weder machbar noch sinnvoll ist. "Technisch ist das illegale Herunterladen nicht vollständig in den Griff zu bekommen", sagt auch Patrick Aichroth vom Fraunhofer-Institut Digitale Medientechnologie (IDMT) in Ilmenau
Zehn Jahre MP3

Zehn Jahre MP3

Ein Blick zurück nach vorn
Am 14. Juli 1995 erhielt ein neuartiges Kompressionsformat für Audio-Dateien sein Kürzel: mp3. Entwickelt wurde es von einem Team des Fraunhofer Instituts für Integrierte Schaltungen um Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg. Zur Feier des Tages ein Interview im MP3 Format mit dem "MP3 Erfinder" über Vergangenheit und Zukunft seiner bahnbrechenden Erfindung.
Audio-Standards verzweifelt gesucht

Audio-Standards verzweifelt gesucht

Eine Gruppe von Technologie-Anbietern will sich jetzt am Unmöglichen versuchen: Gemeinsam will man ein Kopierschutz-Format entwickeln, das die Branche vereint und den Kunden glücklich macht.
Interview mit Prof. Karlheinz Brandenburg (MP3-Stream)

Interview mit Prof. Karlheinz Brandenburg (MP3-Stream)

MP3 - erklärt vom Erfinder
Professor Karlheinz Brandenburg hat durch seine maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung des MP3-Formats dafür gesorgt, dass Musik heute im Internet gängiger "content" ist. Prof. Brandenburg erklärt im Interview die Hintergründe der Entstehung von MP3, die hausgemachten Probleme der Musikbranche und die Stereoanlage der Zukunft.
Interview mit MP3 Erfinder: "CD Kopierschutz ist ein Fehler"

Interview mit MP3 Erfinder: "CD Kopierschutz ist ein Fehler"

Eckehart Röscheisen vom Branchenmagazin momag.net sprach mit MP3 Erfinder Prof. Dr. Ing. Karlheinz Brandenburg vom Fraunhofer Institut über die Zukunft des digitalen Musikvertriebs, über technische Entwicklungen, Sackgassen und mögliche Auswege.