Calvin Harris

Forbes: Die 10 Top-Verdiener der DJ-Szene

Forbes: Die 10 Top-Verdiener der DJ-Szene

Über 63 Millionen Dollar Jahresumsatz für Calvin Harris
Die EDM-Szene kassiert weiterhin kräftig ab. Das dokumentiert die Forbes-Liste der bestbezahlten DJs 2016 eindrucksvoll. Angeführt wird die Liste von Calvin Harris, der im vergangenen Jahr satte 63 Millionen Dollar mit seinen hoffnungslos überteuerten Auftritten verdiente - und damit mehr als HipHop-Großverdiener Jay-Z.
Calvin Harris - This Is What You Came For (feat. Rihanna)

Calvin Harris - This Is What You Came For (feat. Rihanna)

Rekordverdächtiges Video
Nach seiner schmerzhaften Trennung von Taylor Swift tröstet sich Calvin Harris mit Rihanna - rein musikalisch versteht sich. Ihr gemeinsames Video "This Is What You Came For" bricht momentan sämtliche Rekorde.
Calvin Harris ist der Großverdiener unter den DJs

Calvin Harris ist der Großverdiener unter den DJs

Forbes veröffentlich Liste der bestbezahltesten EDM-Macher
Es ist kein Geheimnis, dass elektronische Tanzmusik in den letzten Jahren im Mainstream angekommen ist. Einige wenige verdienen damit sogar ein Vermögen, wie die Forbes-Liste der bestbezahlten DJs nun zeigt.
Scissor Sisters: Neues Album im Mai

Scissor Sisters: Neues Album im Mai

Unterstützung auf „Magic Hour“ von Boys Noize, Diplo und Calvin Harris
Die Scissor Sisters veröffentlichen voraussichtlich am 25. Mai ihr viertes Album „Magic Hour“. Eine Woche früher erscheint das von Calvin Harris produzierte „Only The Horses“, nach „Shady Love“ die zweite Single aus dem Album. Zudem spielen die Scissor Sisters vor Veröffentlichung von „Magic Hour“ zwei Shows in London.
Die Alben der Woche

Die Alben der Woche

Die wichtigsten Neuheiten am 25.September 2009
Jeden Freitag picken wir aus der Flut der Neuerscheinungen die besten, interessantesten oder bizarrsten Werke heraus und stellen sie kompakt in unserer Serie "Alben der Woche" vor - inklusive Hörproben.
Bizarre Kombinationen: Tiesto und Bloc Party

Bizarre Kombinationen: Tiesto und Bloc Party

Auf "Kaleidoscope" machen auch Sigur Ros, Emily Haines und Tegan & Sara mit
Dass Genregrenzen nichts mehr gelten, haben zuletzt Alice In Chains mit ihrer Zusammenarbeit mit Elton John bewiesen. Auf seinem neuen Album "Kaleidoscope" legt DJ Tiesto in Sachen "Features, die wie Alpträume klingen" kräftig nach und präsentiert u.a. Calvin Harris als Gast.
Dizzee Rascal von 0 auf 1 mit "Holiday"

Dizzee Rascal von 0 auf 1 mit "Holiday"

Später Sommerhit des UK-Rappers
Zum Ausklang des Sommers sorgt Dizzee Rascal für Wirbel in den britschen Charts. Seine Single "Holiday" stieg direkt auf die Spitzenposition ein.
Calvin Harris in Rage

Calvin Harris in Rage

Sein eigenes Video wurde bei YouTube gesperrt
Calvin Harris, der umtriebige Produzent und Musiker aus Schottland, ist eigentlich ein angenehmer Zeitgenosse. Nun ist er aber etwas aus dem Häuschen - weil ein Video zu seinem eigenen Song, das er eigenhändig bei YouTube hochgeladen hatte, gesperrt wurde. Die Empörung ist groß - aber auch durchaus verständlich.
Dizzee Rascal Superstar

Dizzee Rascal Superstar

Mit "Bonkers" drängelt der UK-Rapper auf den Mainfloor
Mit "Bonkers", der seit letzten Freitag erhältlichen Single aus dem im September erscheinenden Dizzee Rascal Album "Tongue In Cheek" hat der Rapper im UK zum zweiten Mal in Folge Platz Eins in den Charts belegt. Geholfen hat dabei die Produktion von Armand van Helden.
Wie war´s eigentlich beim Konzert von Calvin Harris?

Wie war´s eigentlich beim Konzert von Calvin Harris?

Nicht nur in den 80ern akzeptabel - The Twen Of Pop live in Berlin
Am Samstag lieferte Calvin Harris den Gig, den man sich von ihm erhofft hatte: Sound exzellent, Entertainment hervorragend. Bestnote für den jungen Schotten.