city slang

Unser Sommerhit 2016: Roosevelt - Colours / Moving On

Unser Sommerhit 2016: Roosevelt - Colours / Moving On

Debütalbum "Roosevelt" im August 2016
Dass der Viersener Produzent Marius Lauber aka Roosevelt die große Kunst beherrscht, tanzbare Popmusik mit Seele zu machen, bewies er bereits vor Jahren. Im August 2016 erscheint sein Debütalbum "Roosevelt" und die erste Single "Colours" ist jetzt schon unser Sommerhit des Jahres. 
Get Well Soon: Neues Video zu "Roland I Feel You"

Get Well Soon: Neues Video zu "Roland I Feel You"

"The Scarlet Beats O' Seven Heads..." erscheint am 24.8.2012
Nächste Woche Freitag, am 24.8. 2012, erscheint das zweite Album von Konstantin Gropper alias Get Well Soon. Passend zum opulenten Sound der Band gibt es mit dem Video zu "Roland I Feel You" eine audiovisuelle Hommage an den Spaghetti-Western und den B-Film.
Notwist: Tour im Dezember fällt aus

Notwist: Tour im Dezember fällt aus

Es gibt bereits Ersatztermine
Schlechte Nachrichten für alle Notwist-Fans: die für Dezember anstehende Tour fällt wegen Krankheit aus. Die Tour wird aber Anfang 2009 nachgeholt, Karten behalten ihre Gültigkeit.
Quo Vadis Musikindustrie?

Quo Vadis Musikindustrie?

Im Sommer 2007 tobt der "Kulturkampf Musik"
Sommerzeit, Saure-Gurken-Zeit. Wieso diese Zeit nicht nutzen, um einmal über das Wesentliche zu räsonieren. Den Zustand der Musikindustrie zum Beispiel, Das Sterben von Plattenläden, Lieblingslabels, Fanzines, die Dauerrotation der CD-Brenner?
Digital geht vor!

Digital geht vor!

Die kanadische Band Stars geht einen neuen Veröffentlichungsweg
Ihr neues Album ist gerade erst vor wenigen Tagen im finalen Endmix fertig gestellt worden, kann aber bereits jetzt schon bezogen werden – digital und ganz legal. Das Sextett aus Kanada versucht auf diesem Wege der traditionellen Veröffentlichungspolitik und den letztendlich die Verkaufszahl minimierenden, illegalen Downloads entgegenzutreten.
Aus der Nische in die Mitte schießen

Aus der Nische in die Mitte schießen

Christof Ellinghaus von City Slang über die Zukunft der Indies
Nach den deutschen Vorzeige-Indielabels Kitty-Yo und Lado vermeldet nun auch City Slang, sein Team verkleinern zu müssen angesichts drastisch zurückgehender Verkaufszahlen. Dabei hatte Labelchef Christof Ellinghaus gerade erst die kanadischen Abräumer Arcade Fire verpflichtet. Grund genug, für Udo Raaf nachzufragen, was da los ist bei den Indies.
Digi-Slang-Sampler

Digi-Slang-Sampler

Berliner Indie City Slang startet kostenlose Download-Serie
Über Qualität lässt sich manchmal streiten und über Geschmack bekanntlich erstrecht. Auf beiden Gebieten kriegt man sich aber selten in die Haare, wenn es sich um Releases aus dem Hause City Slang dreht. Wer das nicht glaubt, kann das zukünftig kostenlos und regelmäßig testen.
Wie war`s eigentlich bei... The Album Leaf?

Wie war`s eigentlich bei... The Album Leaf?

Trotz einiger Widrigkeiten, erneut ein schönes Intro Intim
Wird zu den allseits bekannten monatlichen Intimitäten geladen, kann man (fast immer) sicher sein, dass es dort eine Schönheit zu entdecken gibt. Am letzten Mittwoch bot sich in der Berliner „Maria“ erneut ein sehr viel versprechendes Programm musikalischer Streicheleinheiten: The Jai-Alai Savant, Werle & Stankowski und The Album Leaf.
City Slang lädt ein

City Slang lädt ein

Das Label-Festival im August
Zum dritten Mal veranstaltet das Berliner Label City Slang am 22. August das Summer Slang Festival in Berlin. Dieses Jahr treten in der Columbiahalle vier Bands auf, die sich längst einen internationalen Namen gemacht haben: Calexico, Broken Social Scene, Nada Surf und Goldrush.