The Doors

The Doors - Feast of Friends Dokumentation

Stream: The Doors - Feast of Friends (Dokumentation)

Debütalbum wird 50
Pünktlich zum Jubiläum der Debütplatte "The Doors" am 4. Januar, ist der einzige Dokumentationsfilm, den die Band selbst produziert hat, jetzt in der ARTE Mediathek verfügbar. Rhino Records, die Plattenfirma der Doors, kündigte außerdem eine Neuauflage des Werkes an, das die Musikgeschichte nachhaltig verändert hat.
LSD und freie Liebe

LSD und freie Liebe

Pop-Barde Donovan legt seine Autobiographie vor – Geschichten vom prallen Leben
Wenn wir an Donovan denken, haben wir oft das Bild des in der Wiese sitzenden, von grenzenloser Liebe durchfluteten Hippies vor Augen, der bis an den Rand zugekifft mit leicht brüchiger Stimme von merkwürdigen Begebenheiten singt und sich dazu an der Wandergitarre mit wohlklingenden Akkorden selbst begleitet.