download-portal

MusicNet und Pressplay vergrößern Musik-Angebot

MusicNet und Pressplay vergrößern Musik-Angebot

Mit den legalen Musikdownloads ist das so eine Sache. Wer die lizensierten Bezahldienste nutzen wollte, musste bislang schon genau wissen, bei welchem Label der gesuchte Künstler unter Vertrag war. Die wenigsten Downloadportale boten Künstler aller Plattenfirmen an. MusicNet und Pressplay haben dem ein Ende bereitet.
popfile.de liefert Zwischenbilanz

popfile.de liefert Zwischenbilanz

Vor einem Monat ging die Universal Marketing Group mit dem Download-Portal popfile.de ins Netz. Nach ein paar Tagen wurde die bequemste Bezahlmethode abgeschafft, das Songangebot ist durchaus noch überschaubar, und generell wurde der Vorstoß von Universal eher skeptisch betrachtet. Die Zwischenbilanz sieht vor diesem Hintergrund gut aus.
popfile.de gestartet

popfile.de gestartet

Für die Politik, von der sich die Plattenindustrie Unterstützung im Kampf gegen Musikpiraterie erhofft: Gerhard Schröder. Für die Musik, um deren Bewahrung und Schutz es ihr geht: Jeanette Biedermann. Popfile.de, das Download-Portal des Musikmultis Universal, wurde am Freitag mit prominenter Starthilfe ins Rennen geschickt.