DSL

Länger surfen, mehr bezahlen?

Länger surfen, mehr bezahlen?

2010: 36% aller Inhalte kostenpflichtig
Die soeben veröffentlichte Studie „Deutschland Online 2“ dürfte für Freude in der Online-Musikwirtschaft sorgen – schließlich prophezeit das Werk, dass die Deutschen mehr Zeit im Netz verbringen und dafür auch mehr Geld ausgeben werden.

Die Lieblingsband per Ultra-Breitband

Deutschland ist schon ein armseliges Plätzchen. Während andernorts die Kabelmodems heiß laufen, warten wir hier immer noch auf unseren DSL-Anschluss. Und wenn wir es dann endlich alle haben, wird man sich wundern, wie langsam es ist. Zum Beispiel im Vergleich zu Ultrabreitband.